Alle News & PresseMitteilungen  Forum / Blog zu News & PresseMitteilungen  AGB von Freie-PresseMitteilungen.de  News / PresseMitteilung senden  News-Dateien senden

 Freie PresseMitteilungen / Freie News / Freier Content 

Seiten-Recherche:  
 Freie-PresseMitteilungen.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden
 Insgesamt 238.752 Artikel, heute bisher 3 neue PresseMitteilungen / News / Artikel !
 
Top-News @
Freie-PM.de:
CS-Serie
Flexibel, modular und Sonnenlicht tauglich - All-in ...
Logo WK Wertkontor
Beratung wird im Luxussegment auch weiter von zentral ...
Der neue, elegante Zutrittsleser INTUS 700 eignet sich für den Einsatz in Neubauten genauso wie in Bestandsgebäuden.
Neuer Zutrittsleser INTUS 700 für RFID-Zutrittskontro ...
Videobotschaft bei catflirt
Audio- und Videobotschaften bei Singlebörse catflirt
Lazy Susan: Wetterfeste Gartenmöbel mit Stil
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung
zooplus h-i-p

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Who's Online @ Freie-PM.de
Zur Zeit sind 352 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann sofort Ihre unverzüglich freigeschaltete(n) News / PresseMitteilung(en) veröffentlichen!

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema Auto & Verkehr Auto & Verkehr(9.321)
PresseMitteilungen zum Thema Bildung & Wissenschaft Bildung & Wissenschaft(10.825)
PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software Computer & Software(11.142)
PresseMitteilungen zum Thema Einkauf & Shopping Einkauf & Shopping(1.581)
PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt Energie & Umwelt(7.580)
PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit Ernährung & Gesundheit(21.293)
PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby Freizeit & Hobby(20.197)
PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen Heim, Garten & Wohnen(14.538)
PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft Immobilien & Wirtschaft(41.526)
PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien Internet & Medien(45.132)
PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur Kunst & Kultur(6.950)
PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik Liebe & Erotik(280)
PresseMitteilungen zum Thema Marktforschung & Werbung Marktforschung & Werbung(6.407)
PresseMitteilungen zum Thema Mode & Lifestyle Mode & Lifestyle(6.990)
PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft Politik & Gesellschaft(10.790)
PresseMitteilungen zum Thema Produkt-Neuheiten Produkt-Neuheiten(637)
PresseMitteilungen zum Thema Recht & Gesetz Recht & Gesetz(923)
PresseMitteilungen zum Thema Reisen & Touristik Reisen & Touristik(21.380)
PresseMitteilungen zum Thema Sport & Wettbewerb Sport & Wettbewerb(6.273)
PresseMitteilungen zum Thema Technik & Technologie Technik & Technologie(8.278)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie-PresseMitteilungen.de Infos
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News & PresseMitteilungen Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden

Redaktion:
- Redaktion Freie-PresseMitteilungen.de

Information:
- Freie-PM.de AGB
- Freie-PM.de Impressum

Marketing:
XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Freie-Pressemitteilungen.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Neueste Forum Blogs
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Wo im Sommer zu gehen, um sich zu entspannen?
apotheken24 (03.02.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Suche nach Wahrheit
Dieter33 (06.01.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! News rund um\'s Thema Osten
Andreas (06.01.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Wellness Urlaub
apotheken24 (04.11.2016)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! SQL Injektion Versuch entdeckt
Pater_Lingen (05.09.2016)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Seiten-Infos @ Freie-PM.de
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:238.752
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News - Kommentare:346
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:78.005
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:4.210
Freie PresseMitteilungen DE - Forum!  Forumposts:83
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:15

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung veröffentlichen - Content nutzen!

Logistik 4.0 - Trends und Chancen der Digitalisierung in Transport und Logistik

Geschrieben von PR-Gateway, veröffentlicht am Dienstag, dem 18. Juli 2017 von .de

PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft
Logistik 4.0 - Trends und Chancen der Digitalisierung in Transport und Logistik

Erfolgreich mit neuem Veranstaltungsformat: 1. Ingenics Innovation Circle

(Hamburg/Ulm) - Am 13. Juli hatte in Hamburg ein neues Veranstaltungsformat der Ingenics AG Premiere. In konzentrierter Arbeitsatmosphäre trafen sich geladene Gäste und Branchenexperten aus Konzernen und KMU, um über die Entwicklung von Transport und Logistik in Zeiten der Industrie 4.0 zu diskutieren und sich ein Bild davon zu machen, was die laufenden - oder bevorstehenden - Veränderungen für ihr Unternehmen bedeuten. Die zentralen Erkenntnisse: Vor der weiteren Technologisierung eines Unternehmens sollte immer eine Systembefähigung stehen und im Rahmen von Business Intelligence Lösungen können mit bereits vorhandenen Daten große Nutzenpotenziale realisiert werden. Dabei ist es fundamental wichtig, bei jeder Implementierung "die Menschen mitzunehmen". Als Partner war die Logistik-Initiative Hamburg, eine Clusterinitiative für die logistik- und logistiknahe Wirtschaft in der Metropolregion Hamburg, mit im Boot.

Mehr Arbeitsatmosphäre, weniger Event - das signalisierten bereits die Veranstaltungsräume in den Design Offices am Hamburger Domplatz. Und das Format kam an: Vom Start weg stellte sich die gewünschte Konzentration auf das Thema "Logistik 4.0 - Trends und Chancen der Digitalisierung in Transport & Logistik" ein, die sich später in den beiden Workshops noch einmal verdichtete. Selbst die Pausen wurden intensiv für den fachlichen Austausch genutzt.

Ingenics habe sich von jeher mit den Themen Logistik und Transport beschäftigen müssen, sagte Vertriebsvorstand (CSO) Andreas Hoberg in seiner Begrüßung. "Heute ist es unsere Aufgabe, dieses Thema im Zeichen von Industrie 4.0 so mit der IT zusammenzubringen, dass der maximale Nutzen entsteht."

Logistik-Initiative Hamburg bringt Wissenschaft und Wirtschaft zusammen und befähigt Unternehmen für die Zukunft

Prof. Dr. Peer Witten, Vorsitzender der als Co-Veranstalter engagierten Logistik-Initiative Hamburg, eine von der Behörde für Wirtschaft und Arbeit und der Hamburger Wirtschaft ins Leben gerufene Clusterinitiative zur Stärkung der Logistik in der Metropolregion Hamburg, betonte die Rolle des Netzwerks bei der Entwicklung einer Zukunftswerkstatt, als die er die Veranstaltung verstanden haben wollte. "Logistik schafft Lösungen, deshalb wollen wir Befähiger, Enabler, sein und als Partner der Digitalisierungsinitiative der Bundesregierung die Initiativen aus Wirtschaft und Wissenschaft, aus Forschung, etablierten Unternehmen und der Start-up-Szene zusammenbringen." Selbstverständlich dürfe dabei der "Faktor Mensch" nicht vergessen werden; vielmehr müsse gezielt und IT-getrieben die Mensch-Maschine-Interaktion gefördert werden.

Zwei ebenso spannende wie informative Vorträge aus Wissenschaft und Praxis gaben Impulse für die abschließenden Workshops, in denen die teilnehmenden Branchenexperten in den persönlichen Austausch gingen und zu zwei konkreten Themengebieten gemeinsam ihre Vision der Logistik 4.0-Zukunft entwickelten.

"Lean" als zwingende Voraussetzung für Digitalisierung

Zunächst übernahm Prof. Dr. Iris Hausladen, Inhaberin des Heinz-Nixdorf-Lehrstuhls für IT-gestützte Logistik an der HHL Leipzig Graduate School of Management, die Aufgabe, das Thema "Logistik im Zeitalter von Industrie 4.0" zu beschreiben und auf den Punkt zu bringen. An ausgewählten Beispielen aus der Beschaffungs-, Produktions- und Distributionslogistik machte sie deutlich, welche umwälzenden Veränderungen Internet of Things & Everything, Industrie 4.0, Smart Factory und Logistik 4.0 mit der daraus resultierenden symbiotischen Vernetzung intelligenter Industrie-, Produktions- und Logistikkonzepte zur Folge haben werden. Allein die Nutzung und Aufarbeitung bereits verfügbarer Daten zur Generierung von Business Intelligence haben gewaltige Potenziale, die Idee der sich selbst organisierenden und optimierenden Maschinen ist real geworden. "Die Digitalisierung soll dort genutzt werden, wo sie klare Vorteile bringt, je nach Industrie wird der Automatisierungsgrad aber auch in der Zukunft bei höchstens 70 bis 90 Prozent liegen, die Rolle des Menschen wird sich ändern, aber sie wird nicht entfallen", so Prof. Hausladen. Als bedeutendes Beispiel für die künftige Zusammenarbeit verweist sie auf die derzeitige rasante Entwicklung in der Mensch-Roboter-Kollaboration und betont: "Ohne die Anstrengungen der vergangenen 20 Jahre, schlanke Prozesse zu etablieren, würde die Digitalisierung heute nicht so gut vorankommen, ,Lean" ist sogar eine zwingende Voraussetzung." Das meiste, was zur Realisierung von Logistik 4.0 erforderlich sei - Sensoren, Barcode, RFID etc. -, stehe tatsächlich längst zur Verfügung. So gehe es jetzt hauptsächlich um den intelligent koordinierten, vernetzten Einsatz. "Wichtige Zukunftsthemen sind die Instandhaltungslogistik und die letzte Meile, für die beispielsweise Crowd-Lösungen attraktiv werden."

Jede Logistik 4.0 Umsetzung sollte mit einer Statusbestimmung des Unternehmens und einer Befähigung der Systeme starten

Maj-Britt Pohlmann, Associate Partner und Manager Industry, betreut die Logistik 4.0-Entwicklungen bei Ingenics. In Ihrem Vortrag "Logistik 4.0 in der Praxis - Transparenzdurch Cockpitlösungen" ging sie auf den derzeitigen Umsetzungsgradvon Industrie 4.0 ein und skizzierte eine "Zukunftsvision Logistik 4.0". Weil die Frage "Wie kann ich starten?" von zentraler Bedeutung ist und der Fokus auf der Umsetzung der Vision in die Praxis liegen soll, wurden Stufen der Implementierung aufgezeigt. Das Praxisbeispiel kam aus dem Bereich der Cockpitlösungen, da schnell klar wurde, welche Potenziale dieser Ansatz hat und dass die Transparenz der Wertschöpfungskette ein Schlüssel zum Erfolg der Digitalisierung ist.

Aktuell schafft der Großteil der Unternehmen die Voraussetzungen für Digitalisierung und Modularisierung: Sie befinden sich in der Phase der Systembefähigung. Auf der intelligenteren Bereitstellung von Daten aufbauend, werden dann in etwa fünf Jahren die Mehrheit der Unternehmen die Transparenzstufe erreichen. Durch horizontale und vertikale Informationsintegration können die Früchte der Befähigungsarbeit geerntet werden, in dem sowohl die Intralogistik als auch die Supply Chain transparent überwacht und gesteuert werden. In zehn Jahren soll eine weitgehende Autonomie von Logistikprozessen realisiert sein, in 15 Jahren schließlich die intelligente integrierte Kooperation dezentralisierter Lösungen - sprich: autonomer Systeme - durch die sich selbst steuernde Produkte und Materialien agil durch die Wertschöpfungskette bewegt werden.

Was sind aber nun die ersten Schritte der Umsetzung für Unternehmen? "Jede Logistik 4.0 Umsetzung sollte mit einer Statusbestimmung des Unternehmens hinsichtlich IT und Technologie sowie einer davon abgeleiteten strategischen Zielrichtung begonnen werden", macht Maj-Britt Pohlmann deutlich. "Anschließend ist eine Befähigung der Systeme Voraussetzung dafür, die weiteren Entwicklungsstufen zu erreichen."

"Quick-Wins" können kurzfristig realisiert werden

Die hohe Bedeutung einer nachhaltigen Befähigung der Systeme bedeutet keinesfalls, dass nicht schon heute "Quick-Wins" bei der Entwicklung von Logistik 4.0-Lösungen realisiert werden könnten. Um Transparenz bezüglich der Materialflüsse, Durchsätze und Engpässe zu erhalten, bieten sich Business Intelligence Cockpit-Lösungen an. "Alle Unternehmen haben heute schon Datenschätze, die sie aktuell nicht nutzen, da sie nicht als intelligent aufbereitete Informationen vorliegen", so Maj-Britt Pohlmann. "Bisher werden Daten oft dezentral genutzt, manuell verkettet und nur für einen eingeschränkten Adressatenkreis aufbereitet. Die Cockpit-Lösung ermöglicht die zielgerichtete Anwendung von Business Intelligence, etwa indem allen betroffenen Instanzen, also Management, Führungskraft und Werker, die Tools über ihre Boards oder Smartphones zur Verfügung stehen, natürlich nur mit den jeweils für ihre Funktion relevanten Informationen." Auch hier sei einer kurzfristigen Realisierung von Pilotanwendungen der Vorzug vor komplexen Gesamtlösungen zu geben, da schnelle Erfolge für die weitere Motivierung wichtig seien.

Die Zukunft im Blick - aus allen Perspektiven betrachtet

Nach den hochkarätigen Impulsvorträgen teilten sich die Teilnehmer für die angekündigten Workshops in zwei Gruppen auf. Maj-Britt Pohlmann übernahm die Gruppe "Perfekte Informationsbereitstellung", Ingenics Manager Industry Ulf Jochymski die Gruppe, die den "Faktor Mensch" im Zeitalter von Logistik 4.0 erfassen wollte. Beiden erfahrenen Workshop-Leitern gelang es aus dem Stand, eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre zu schaffen und - angesichts der kurzen Zeit von 45 Minuten - zu verblüffend umfassenden Ergebnissen einschließlich Visualisierung zu gelangen.

Am Ende des offiziellen Teils der Veranstaltung - die meisten Gäste folgten gerne der abschließenden Einladung zum entspannten Get-together - stand die Erkenntnis, dass es genügend Ansätze für den Start in Logistik 4.0-Projekte gibt, wobei es für alle Beteiligten hilfreich ist, klare Visionen und Zielvorgaben zu formulieren und diese systematisch zu bearbeiten. Dass auf dem Weg hin und wieder Perspektivwechsel sinnvoll sind, damit niemand auf der Strecke bleibt, ist zwar keine neue, aber eine umso wichtigere Erkenntnis, die durch die Methodik der Workshops bekräftigt wurde.

"Wir haben erlebt, dass das neue Format ,Innovation Circle" gut gestartet ist und sehr positiv aufgenommen wird", sagt Andreas Hoberg. "Wir planen, bedarfsorientiert weitere Veranstaltungen in verschiedenen Städten durchzuführen." In diesem Jahr soll noch mindestens eine weitere folgen.
Über Ingenics
Ingenics berät Unternehmen aus verschiedenen Branchen bei Planungs-, Optimierungs- und Qualifizierungsprojekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette, in den Bereichen Fabrik, Logistik und Organisation. Eine dezidierte Industrie 4.0 Expertise, ein erwartungsgerechtes Interim-Management sowie bedarfsorientierte Ingenieurs- und Servicedienstleistungen runden das Leistungsportfolio ab.
Zu den Ingenics Kunden gehört die Elite der deutschen und europäischen Wirtschaft. Über nationale Projekte hinaus ist Ingenics für Großunternehmen wie für den Mittelstand auch ein gefragter Partner für hocheffiziente Material- und Informationsflüsse entlang der gesamten Supply Chain - von der Planung bis zur Realisierung.
Derzeit beschäftigt Ingenics 515 Mitarbeiter unterschiedlichster Ausbildungsdisziplinen. Mit hoher Methodenkompetenz und systematischem Wissensmanagement wurden in über 35 Jahren mehr als 5.450 Projekte erfolgreich abgeschlossen.
Ingenics AG
Helene Wilms
Schillerstraße 1/15
89077 Ulm
0731-93680-233

http://www.ingenics.de

Pressekontakt:
Zeeb Kommunikation GmbH
Hartmut Zeeb
Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
info@zeeb.info
0711-60 70 719
http://www.zeeb.info


Foto- /Grafik-Info:

Artikel-Titel: Logistik 4.0 - Trends und Chancen der Digitalisierung in Transport und Logistik

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Freie-PresseMitteilungen.de als News-Portal /News-Blog sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB von Freie-PresseMitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (Artikel / News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Logistik 4.0 - Trends und Chancen der Digitalisierung in Transport und Logistik" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Ray Peterson: Corrine Corrina [ 60's Video In NEW STERE ...

Ray Peterson: Corrine Corrina [ 60's Video In NEW STERE ...
Jade Ewen: It's My Time (United Kingdom)

Jade Ewen: It's My Time (United Kingdom)
Joseph Beuys: Sonne statt Reagan (1982)

Joseph Beuys: Sonne statt Reagan (1982)

Alle Youtube Video-Links bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Flamingo Lagune - Tierpark Berlin - September 2017

Flamingo Lagune - Tierpark Berlin - September 2017
Chapman Zebras - Tierpark Berlin - September 2017

Chapman Zebras - Tierpark Berlin - September 2017
Sibirischer Tiger - Tierpark Berlin - September 2017 ...

Sibirischer Tiger - Tierpark Berlin - September 2017  ...

Alle Youtube Web-Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Botanischer-Garten-Leipzig-Sachsen-2013-1 ...

Parkfriedhof-Hamburg-Ohlsdorf-2015-150406 ...

Digital-Science-Match-Berlin-2015-151007- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Foto - Galerie

Diese PresseMitteilungen / News / Artikel bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren

 Internationales Eisenbahnforum ''Strategic Partnership 1520: Central Europe'' in Wien eröffnet (PR-Gateway, 21.02.2018 17:57:53)
Wien, 21. Februar 2018 - Das internationale Eisenbahnforum "Strategische Partnerschaft 1520: Central Europe" wurde heute feierlich in Wien eröffnet. Die Eröffnungszeremonie fand unter Beteiligung des Verkehrsministers der Russischen Föderation, Maxim Sokolow, und dem Sektionschef für Verkehr im österreichischen Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Dr. Gerhard Gürtlich, statt.

Das diesjährige Forum steht ganz im Zeichen der grenzüberschreitenden Kooperation zwischen den Ländern Europas und Asiens, um dem wachsenden Transportbedarf an Gütern und Waren gerecht zu werden und die Effizienz des Eisenbahnverkehrs im Ost-West-Korridor zu steigern.

In seiner Begrüßungsrede wies Minister Sokolow auf die Notwendigkeit des weiteren Ausbaus des eurasischen Schienen ...

 Warum Bankfinanzierung häufig die erste Wahl ist (PR-Gateway, 21.02.2018 17:15:18)
Die Entscheidung für den Aufbau einer eigenen Existenz ist gefallen, die vielversprechende Geschäftsidee hat einen soliden Reifegrad: Jetzt ist es an der Zeit, über die Finanzierung nachzudenken. Viele Jungunternehmer haben zu Beginn ihrer Laufbahn als Selbständiger einen Kapitalbedarf von rund 100.000 Euro, doch auch größere Summen sind möglich. Wie aber findet man in der Masse der Finanzierungsmöglichkeiten die passende Variante für das eigene Projekt? Wer sein Geschäft auf Dauer selbst führen will und nicht durch den Verkauf von Anteilen zum Minderheitsgesellschafter werden will, entscheidet sich häufig für eine Bankfinanzierung. Die klassische Finanzierung durch eine Bank hat gegenüber anderen Geschäftsmodellen nämlich einen entsch ...

 Mit Panasonic Technologie DSGVO Compliance sicherstellen (PR-Gateway, 21.02.2018 16:44:31)
Panasonic betont die Bedeutung von Technologie im Hinblick auf die Einführung neuer EU-Vorschriften zum Datenschutz

Wiesbaden, 21.02.2018 - Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt ab dem 25. Mai 2018 mit dem Ziel in Kraft, den Datenschutz für alle Personen innerhalb der EU zu stärken und zu vereinheitlichen. Sanktionen für Datenschutzverletzungen belaufen sich auf bis zu 20 Millionen Euro oder bis zu 4 % des weltweiten Jahresumsatzes eines Unternehmens.

Praktisch bedeutet dies beispielsweise, dass es noch wichtiger wird, vor jedem Marketingkontakt das Einverständnis des Kontaktierten einzuholen. Zudem dürfen personenbezogene Daten dann nicht mehr in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen werden, es sei denn, das Zielland gewährle ...

 Transformation scheitert an Zombie-Agilität (PR-Gateway, 21.02.2018 16:15:30)
Haufe Agilitätsbarometer 2017 zeigt: Wandel gelingt nur, wenn Unternehmen Mitarbeitern echte Entscheidungsfreiräume geben

Die große Mehrheit der für das Haufe Agilitätsbarometer 2017 befragten Manager und Mitarbeiter hält ihr Unternehmen für überdurchschnittlich agil. Aber mehr als jeder dritte Befragte meint, dass ein Wandel an den Mitarbeitern scheitere und im Alltag so gut wie keine agilen Methoden Anwendung finden. Dieser Widerspruch führt zu der Frage: Herrscht in Unternehmen eine Zombie-Agilität, die nach außen hin agil wirkt, nach innen jedoch hohl ist?

Agilität funktioniert nur mit flachen Hierarchien und großen Gestaltungsspielräumen für jeden Einzelnen. Entspre ...

 Computer-L.A.N. GmbH vertritt die Region Fulda auf der Leitmesse der weltweiten Reisebranche in Berlin (Tina, 21.02.2018 15:46:38)
FULDA/BERLIN. Die im Tourismus weltweit führende Messe ITB in Berlin ist der wichtigste Termin des Jahres für die Reisebranche. Reiseziele, Unterkünfte und Technologien stehen im Mittelpunkt. Allein 180 Unternehmen stellen ihre Produkte und Dienstleistungen in der Zeit vom 07.-11.03.2018 im Bereich „Travel Technologie“ vor. Zum siebten Mal vertritt die Firma Computer-L.A.N. GmbH die Region Fulda in diesem Segment auf der ITB.

L.A.N. entwickelt bereits seit über 20 Jahren Software für Gruppenunterkünfte, Seminarhäuser und Akademien. Die Produkte „Der HausManager“ und „Der SeminarManager“ sind bei über 650 Einrichtungen im deutschsprachigen Raum im Einsatz.

Jugendbildungsstätten, Gruppenhäuser und Akademien bewältigen jeden Tag eine Vielzahl an Aufgaben. Dazu g ...

 Jährliche Kaseya MSP Benchmark-Studie: MSP erkennen verstärkt, dass PSA keinen Umsatz generiert (PR-Gateway, 21.02.2018 15:28:39)
Studienteilnehmer nennen Remote Monitoring und Management (RMM) als die entscheidende Business-Anwendung. IT-Sicherheit ist wegen der anstehenden DSGVO die größte Herausforderung für 2018

München, 21. Februar 2018 - Kaseya, der führende Anbieter von umfassenden IT-Management-Lösungen für Managed Service Provider sowie mittelständische Unternehmen, veröffentlichte die Ergebnisse seiner MSP Benchmark-Studie 2018, für die 900 MSP befragt wurden. Die zum siebten Mal durchgeführte jährliche Studie zeigt, dass die Mehrzahl der MSP-Verantwortlichen immer weniger Commodity-Services und Reparaturen anbieten. Stattdessen stützen sie sich verstärkt auf Mehrwert-schaffende Dienstleistungen rund um Lösungen für Remote Monitoring und Management. Professional Services Automation (PSA) spielt hinge ...

 Proindex Capital AG über das Hochwasser in Paraguay (PROINDEX, 21.02.2018 14:43:01)
Aufgrund von Hochwasser und sintflutartigen Regenfällen kam es zu Evakuierungen in der Hauptstadt von Paraguay

Suhl, 21.02.2018. In dieser Woche macht Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG, auf das derzeitige Hochwasser in Paraguay aufmerksam. „Der Río Paraguay hatte Ende Januar mit 7,2 Metern den höchsten Stand seit 23 Jahren erreicht. In der der paraguayischen Hauptstadt Asunción und Umgebung mussten rund 72 000 Menschen evakuiert werden“, erklärt Andreas Jelinek und bezieht sich dabei auf Angaben der Katastrophenschutzbehörde von Paraguay. Die Katastrophenschutzbehörde geht stark davon aus, dass das Hochwasser zu weiteren Evakuierungen führen könnte. „Der Río Paraguay ist 2.549 Kilometer lang und teilt das Land in die Ostregion, genannt Oriente, und die We ...

 Rosenstein & Söhne All-in-One Küchenmaschine KM-4515 (PR-Gateway, 21.02.2018 14:31:54)
Hände frei für das wahre Kochvergnügen

Jetzt läuft die Küchenarbeit ganz nebenbei: Kneten, quetschen, schnippeln und rühren - mit dem Küchenhelfer gehen lästige Tätigkeiten mühelos von der Hand.

Teigwaren, Wurst und Smoothie leicht gemacht: Die Maschine rührt den Teig für Kuchen, Teigwaren & Co. selbsttätig. Auch Pasta, frische Wurstwaren und Hackfleisch fertigt man jetzt einfach selbst. Als Krönung erhalten die Gäste schnell einen leckeren Smoothie aus dem Mixer.

Gesundheitsbewusst und appetitlich: Man wählt alle Bestandteile selbst aus und erstellt alles ganz frisch. So schmeckt es der Familie und jede Zutat ist bekannt.

-Ideal für die Zubereitung von Teig, Hackfleisch, Wurst, Smoothies & Co.

-Stufenlos verstellbare Geschwindigkeit

-Au ...

 Neue PDR Website verbessert Service für Handwerker (PR-Gateway, 21.02.2018 13:43:50)
PU-Schaumdosenrecycling

"Schneller Recycling- und Rückgabemöglichkeiten für gebrauchte PU-Schaumdosen finden." Das ist das Ziel der neu gestalteten Homepage des Recyclingunternehmens PDR ( www.pdr.de). Deswegen haben die Macher bereits auf der Startseite auffällige Links platziert, über die Handwerker, die regelmäßig mit Bauschaum arbeiten, direkt zum Formular für den Abholauftrag kommen. Denn Mengen ab sechs Kartons holt PDR direkt kostenlos vom Betriebshof oder sogar von der Baustelle ab. Damit nicht jedes Mal Firmenadresse und Ansprechpartner neu eingegeben werden müssen, gibt es ab sofort die Möglichkeit, sich ein kostenloses Abholkonto mit Login-Funktion einzurichten. Vorteil: Bei allen weiteren Aufträgen muss nur noch die abzuholend ...

 In sieben Schritten zur Recyclinglösung (PR-Gateway, 21.02.2018 13:38:11)
PDR mit neuer Website

Wie Unternehmen in sieben Schritten zu einer Recyclinglösung für ihre Produkte und Produktionsabfälle kommen, beschreibt die neue Website ( www.pdr.de) von PDR Recycling GmbH + Co KG. Mit nur wenigen Klicks erhalten die Besucher der Seite, die für sie relevanten Informationen. Der Recyclingspezialist aus dem oberfränkischen Thurnau entwickelt seit 25 Jahren Verwertungsmethoden für eine Vielzahl an Werkstoffen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Rückführung in den Produktionskreislauf und die Schaffung neuer Produkte.

Um eine hohe stoffliche Verwertungsquote zu erzielen, müssen nach Ansicht von PDR-Geschäftsführer Dr. Thomas Hillebrand sieben Punkte beachtet werden. Am Anfang steht die Machbarkeitsstudie, welche ...

Werbung bei Freie PresseMitteilungen DE:





TopTarif Banner medium rectangle2

Logistik 4.0 - Trends und Chancen der Digitalisierung in Transport und Logistik

 
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Video - Tipp bei Freie-PM.de
Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande - Piazzale Roma/San Zaccaria - Teil 7 08/2017

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande - Piazzale Roma/San Zaccaria - Teil 7 08/2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft
· Nachrichten von PR-Gateway


Der meistgelesene Artikel zu PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft:
Muster-Einspruchsformulare gegen Solidaritätszuschlag auf steuerberaten.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Video - Tipp bei Freie-PM.de
Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 2

Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 2

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Aktuelle Amazon Tipps

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie PresseMitteilungen Fotogalerie


Digital-Science-Match-Berlin-2 ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Besonders lesenswerte Artikel

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2018 by Freie-PresseMitteilungen.de!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Freie Presse Mitteilungen DE - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen / Nutzen: Freie PresseMitteilungen & Freie News!

Logistik 4.0 - Trends und Chancen der Digitalisierung in Transport und Logistik