Alle News & PresseMitteilungen  Forum / Blog zu News & PresseMitteilungen  AGB von Freie-PresseMitteilungen.de  News / PresseMitteilung senden  News-Dateien senden

 Freie PresseMitteilungen / Freie News / Freier Content 

Seiten-Recherche:  
 Freie-PresseMitteilungen.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden
 Insgesamt 282.065 Artikel, heute bisher 68 neue PresseMitteilungen / News / Artikel !
 
Top-News @
Freie-PM.de:
Alles über die geheime Welt der Super-Spione – ein Bu ...
Fabrik in 2D entwerfen und automatisch 3D Aufstellpläne erhalten
3D-Layouts schnell erstellen und Kunden beeindrucken
inspirato Pharma Marketing Award
Die Finalisten stehen fest! - Verleihung des inspirat ...
BCAA Komplex mit Peptid IPH AEN
Chondroprotektive Produkte auf Basis des Peptids IPH ...
Redundanter Virenschutz
Tabidus Technology kündigt redundanten Virenschutz an
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Who's Online @ Freie-PM.de
Zur Zeit sind 395 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann sofort Ihre unverzüglich freigeschaltete(n) News / PresseMitteilung(en) veröffentlichen!

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie-PresseMitteilungen.de Infos
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News & PresseMitteilungen Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden

Redaktion:
- Redaktion Freie-PresseMitteilungen.de

Information:
- Freie-PM.de AGB & Datenschutz
- Freie-PM.de Impressum

Marketing:
XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Freie-Pressemitteilungen.de

Accounts:
- Facebook
- YouTube
- Twitter
- google+

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung
Online Preiswert Einkaufen mit Online-Preiswert-Einkaufen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema Auto & Verkehr Auto & Verkehr(10.879)
PresseMitteilungen zum Thema Bildung & Wissenschaft Bildung & Wissenschaft(12.508)
PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software Computer & Software(12.837)
PresseMitteilungen zum Thema Einkauf & Shopping Einkauf & Shopping(1.685)
PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt Energie & Umwelt(9.146)
PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit Ernährung & Gesundheit(25.339)
PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby Freizeit & Hobby(25.263)
PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen Heim, Garten & Wohnen(17.391)
PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft Immobilien & Wirtschaft(49.643)
PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien Internet & Medien(51.725)
PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur Kunst & Kultur(7.974)
PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik Liebe & Erotik(307)
PresseMitteilungen zum Thema Marktforschung & Werbung Marktforschung & Werbung(7.332)
PresseMitteilungen zum Thema Mode & Lifestyle Mode & Lifestyle(7.825)
PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft Politik & Gesellschaft(12.721)
PresseMitteilungen zum Thema Produkt-Neuheiten Produkt-Neuheiten(739)
PresseMitteilungen zum Thema Recht & Gesetz Recht & Gesetz(996)
PresseMitteilungen zum Thema Reisen & Touristik Reisen & Touristik(25.744)
PresseMitteilungen zum Thema Sport & Wettbewerb Sport & Wettbewerb(7.099)
PresseMitteilungen zum Thema Technik & Technologie Technik & Technologie(10.468)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Seiten-Infos @ Freie-PM.de
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:282.065
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News - Kommentare:361
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:85.694
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:4.788
Freie PresseMitteilungen DE - Forum!  Forumposts:86
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:17

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online - Web - Tipps
ost-nachrichten.de parteien-news.de

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung veröffentlichen - Content nutzen!

PKV: Millionen Privatversicherte ab 2013 in gechlossenen Tarifen

Geschrieben von PR-Gateway, veröffentlicht am Freitag, dem 23. November 2012 von .de

PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft
PKV: Millionen Privatversicherte ab 2013 in gechlossenen Tarifen

Etwa 9 Millionen Privatversicherte befinden sich ab 2013 durch die Einführung von Unisex in der privaten Krankenversicherung in einem so genannten für Neukunden geschlossenen Bestandstarif.

Spätestens ab dem 21.12.2012 dürfen in der privaten Krankenversicherung nur noch die neuen Unisextarife an Neukunden verkauft werden. Somit wird auch in der PKV ein entsprechendes Urteil des europäischen Gerichtshofes zur geschlechtsspezifischen Benachteiligung bei der Beitragskalkulation umgesetzt. Die privaten Krankenversicherer halten sich noch mit der Bekanntgabe der Beiträge und Tarifmerkmale zu den neuen Unisextarifen bedeckt. Entgegen den Erwartungen werden auch die Beiträge für Frauen in den Unisextarifen nicht günstiger, wahrscheinlich sogar etwas teuer werden. Dies bedeutet für Männer, die sich ab 2013 neu privat versichern möchten, Beitragserhöhungen von bis zu 40 Prozent. Die derzeit noch aktuellen geschlechtsabhängig kalkulierten PKV Tarife werden ab diesem Zeitpunkt für Neukunden geschlossen. Geschlossene Tarife werden in der PKV als Bestandstarife bezeichnet.

Welche Auswirkung hat nun die Einführung der Unisextarife auf die bereits privat vollversicherten Kunden in der PKV?

Zunächst einmal ändert sich für bereits Privatversicherte durch die Einführung der Unisextarife in der privaten Krankenversicherung nichts. Die bisherigen PKV Tarife bleiben in ihrer derzeitigen Form als Bestandstarife weiterhin erhalten.Die umgangssprachlich als "geschlossene Tarife" bezeichneten Bestandstarife sind ausschließlich für Neukunden nicht mehr zugänglich. Versicherte der jeweiligen privaten Krankenversicherung können jederzeit von ihrem derzeitigen PKV Tarif in einen anderen Bestandstarif der PKV wechseln.

PKV Tarifwechsel in Unisextarife nicht ratsam

"Langjährig privat Versicherte sollten sich auf gar keinen Fall von ihrer Versicherung, oder einem Vermittler zu einem PKV Tarifwechsel (http://www.privamed24.de) in einen der neuen Unisextarife drängen lassen. Dies ist mit erheblichen Nachteilen für die Privatversicherten verbunden. Durch eine entsprechende Ergänzung des Tarifwechselrechts (§204VVG) ist bei einem Tarifwechsel in einen Unisex-Tarif eine spätere Rückkehr in die jetzt aktuellen, geschlechtsabhängig kalkulierten Bestandstarife der jeweiligen privaten Krankenversicherung nicht mehr möglich", betont Thomas Ludolph , Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft für PKV-Versicherte, Privamed24.
Privamed24 (http://www.privamed24.de) hilft Privatversicherten durch einen PKV Tarifwechsel eine Beitragsreduzierung ohne Verlust der medizinischen Leistungsqualität in ihrer PKV zu erreichen. Langjährig Privatversicherte können kostenfrei ihren PKV Vertrag von Privamed24 auf Einsparmöglichkeiten prüfen lassen. Nur wenn die Versicherten einen PKV Tarifwechsel (http://www.privamed24.de) nach den Vorschlägen von Privamed24 auch umsetzen möchten, ist ein einmaliges Beratungshonorar in Bezug auf die erzielte Beitragsersparnis zu entrichten. Somit können PKV-Versicherte ohne Kostenrisiko eine entsprechende Vertragsanalyse von Privamed24 durchführen lassen.

Vergreisung von PKV Bestandstarifen ist Unsinn

Das Argument einer Vergreisung, und einer damit verbundenen Beitragsexplosion der PKV-Bestandstarife(geschlossene Tarife) ist schlichtweg falsch. Eine private Krankenversicherung wird in so genannten Alterskohorten kalkuliert. Diese sind Beitragskalkulatorisch separat zu betrachten. Der Neuzugang von jungen und gesunden Versicherten in einen PKV-Tarif hat keinerlei Auswirkungen auf die Beitragsentwicklung von älteren Versicherten im selben Tarif der jeweiligen privaten Krankenversicherung. In den PKV-Bestandstarifen ist in der Regel bereits eine etablierte Risikogemeinschaft/Durchmischung innerhalb der jeweiligen Alterskohorten vorhanden. Eine anteilige Abschlusskostenkalkulation in den Beiträgen, wie bei aktuellen PKV-Tarifen entfällt. Eine Entmischung dieser Versichertenkollektive durch Abwanderung kann allerdings zu einer negativen Beitragsentwicklung betroffener PKV Tarife führen. Ein eventuell späterer Wechsel in einen PKV Unisex-Tarif bleibt den Versicherten auf jeden Fall durch das Tarifwechselrecht nach § 204 VVG erhalten. Privatversicherte sollten daher einen PKV Tarifwechsel innerhalb der Bestandstarife ihrer privaten Krankenversicherung durchführen. Weitere Informationen zum Thema PKV Tarifwechsel finden Sie unter: www.privamed24.de (http://www.privamed24.de)
Privamed24 ist eine Beratungsgesellschaft für Privatversicherte. Als von der IHK zugelassener Versicherungsberater nach § 34 e Abs.1 GewO, vertritt das Unternehmen ausschlißlich die Rechte von Versicherungsnehmern gegenüber der jeweiligen privaten Krankenversicherung. Zugelassenen Versicherungsberatern ist die Annahme von Zuwendungen jeder Art von Versicherungsunternehmen gesetzlich untersagt. Damit wird vom Gesetzgeber sichergestellt, dass Versicherungsberater ausschließlich im Interesse der Mandanten beraten und auch nur von diesen Honorare erhalten dürfen.
Privamed24 GmbH & Co. KG
Thomas Ludolph
Motzstraße 1
34117 Kassel
thomas.ludolph@privamed24.de
0561-7661910
http://www.privamed24.de



Etwa 9 Millionen Privatversicherte befinden sich ab 2013 durch die Einführung von Unisex in der privaten Krankenversicherung in einem so genannten für Neukunden geschlossenen Bestandstarif.

Spätestens ab dem 21.12.2012 dürfen in der privaten Krankenversicherung nur noch die neuen Unisextarife an Neukunden verkauft werden. Somit wird auch in der PKV ein entsprechendes Urteil des europäischen Gerichtshofes zur geschlechtsspezifischen Benachteiligung bei der Beitragskalkulation umgesetzt. Die privaten Krankenversicherer halten sich noch mit der Bekanntgabe der Beiträge und Tarifmerkmale zu den neuen Unisextarifen bedeckt. Entgegen den Erwartungen werden auch die Beiträge für Frauen in den Unisextarifen nicht günstiger, wahrscheinlich sogar etwas teuer werden. Dies bedeutet für Männer, die sich ab 2013 neu privat versichern möchten, Beitragserhöhungen von bis zu 40 Prozent. Die derzeit noch aktuellen geschlechtsabhängig kalkulierten PKV Tarife werden ab diesem Zeitpunkt für Neukunden geschlossen. Geschlossene Tarife werden in der PKV als Bestandstarife bezeichnet.

Welche Auswirkung hat nun die Einführung der Unisextarife auf die bereits privat vollversicherten Kunden in der PKV?

Zunächst einmal ändert sich für bereits Privatversicherte durch die Einführung der Unisextarife in der privaten Krankenversicherung nichts. Die bisherigen PKV Tarife bleiben in ihrer derzeitigen Form als Bestandstarife weiterhin erhalten.Die umgangssprachlich als "geschlossene Tarife" bezeichneten Bestandstarife sind ausschließlich für Neukunden nicht mehr zugänglich. Versicherte der jeweiligen privaten Krankenversicherung können jederzeit von ihrem derzeitigen PKV Tarif in einen anderen Bestandstarif der PKV wechseln.

PKV Tarifwechsel in Unisextarife nicht ratsam

"Langjährig privat Versicherte sollten sich auf gar keinen Fall von ihrer Versicherung, oder einem Vermittler zu einem PKV Tarifwechsel (http://www.privamed24.de) in einen der neuen Unisextarife drängen lassen. Dies ist mit erheblichen Nachteilen für die Privatversicherten verbunden. Durch eine entsprechende Ergänzung des Tarifwechselrechts (§204VVG) ist bei einem Tarifwechsel in einen Unisex-Tarif eine spätere Rückkehr in die jetzt aktuellen, geschlechtsabhängig kalkulierten Bestandstarife der jeweiligen privaten Krankenversicherung nicht mehr möglich", betont Thomas Ludolph , Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft für PKV-Versicherte, Privamed24.
Privamed24 (http://www.privamed24.de) hilft Privatversicherten durch einen PKV Tarifwechsel eine Beitragsreduzierung ohne Verlust der medizinischen Leistungsqualität in ihrer PKV zu erreichen. Langjährig Privatversicherte können kostenfrei ihren PKV Vertrag von Privamed24 auf Einsparmöglichkeiten prüfen lassen. Nur wenn die Versicherten einen PKV Tarifwechsel (http://www.privamed24.de) nach den Vorschlägen von Privamed24 auch umsetzen möchten, ist ein einmaliges Beratungshonorar in Bezug auf die erzielte Beitragsersparnis zu entrichten. Somit können PKV-Versicherte ohne Kostenrisiko eine entsprechende Vertragsanalyse von Privamed24 durchführen lassen.

Vergreisung von PKV Bestandstarifen ist Unsinn

Das Argument einer Vergreisung, und einer damit verbundenen Beitragsexplosion der PKV-Bestandstarife(geschlossene Tarife) ist schlichtweg falsch. Eine private Krankenversicherung wird in so genannten Alterskohorten kalkuliert. Diese sind Beitragskalkulatorisch separat zu betrachten. Der Neuzugang von jungen und gesunden Versicherten in einen PKV-Tarif hat keinerlei Auswirkungen auf die Beitragsentwicklung von älteren Versicherten im selben Tarif der jeweiligen privaten Krankenversicherung. In den PKV-Bestandstarifen ist in der Regel bereits eine etablierte Risikogemeinschaft/Durchmischung innerhalb der jeweiligen Alterskohorten vorhanden. Eine anteilige Abschlusskostenkalkulation in den Beiträgen, wie bei aktuellen PKV-Tarifen entfällt. Eine Entmischung dieser Versichertenkollektive durch Abwanderung kann allerdings zu einer negativen Beitragsentwicklung betroffener PKV Tarife führen. Ein eventuell späterer Wechsel in einen PKV Unisex-Tarif bleibt den Versicherten auf jeden Fall durch das Tarifwechselrecht nach § 204 VVG erhalten. Privatversicherte sollten daher einen PKV Tarifwechsel innerhalb der Bestandstarife ihrer privaten Krankenversicherung durchführen. Weitere Informationen zum Thema PKV Tarifwechsel finden Sie unter: www.privamed24.de (http://www.privamed24.de)
Privamed24 ist eine Beratungsgesellschaft für Privatversicherte. Als von der IHK zugelassener Versicherungsberater nach § 34 e Abs.1 GewO, vertritt das Unternehmen ausschlißlich die Rechte von Versicherungsnehmern gegenüber der jeweiligen privaten Krankenversicherung. Zugelassenen Versicherungsberatern ist die Annahme von Zuwendungen jeder Art von Versicherungsunternehmen gesetzlich untersagt. Damit wird vom Gesetzgeber sichergestellt, dass Versicherungsberater ausschließlich im Interesse der Mandanten beraten und auch nur von diesen Honorare erhalten dürfen.
Privamed24 GmbH & Co. KG
Thomas Ludolph
Motzstraße 1
34117 Kassel
thomas.ludolph@privamed24.de
0561-7661910
http://www.privamed24.de


Foto- /Grafik-Info: PKV Tarifwechsel Beratung

Artikel-Titel: PKV: Millionen Privatversicherte ab 2013 in gechlossenen Tarifen

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Freie-PresseMitteilungen.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"PKV: Millionen Privatversicherte ab 2013 in gechlossenen Tarifen" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Holocaust: Auschwitz - Bilder aus der Hölle / „Jaco ...

Holocaust: Auschwitz - Bilder aus der Hölle / „Jaco ...
Sowjetunion: Russische Luftwaffe im Jahre 1938 - So ...

Sowjetunion: Russische Luftwaffe im Jahre 1938 - So ...
Josef Stalin - ORF - koloriertes Archivmaterial und ...

Josef Stalin - ORF - koloriertes Archivmaterial und ...

Alle Web-Video-Links bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Autobahn A9 bei Bitterfeld/Wolfen (Sachsen-Anhalt) / ...

The CashBags covern Johnny Cash - Konzertmitschnitt - ...

Region Stuttgart - ITB - 08.03.2018


Alle DPN-Video-Links bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Rosarium-Sangerhausen-Deutschland-2012-12 ...

Rosarium-Sangerhausen-Deutschland-2012-12 ...

Rosarium-Sangerhausen-Deutschland-2012-12 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Foto - Galerie


Diese Testberichte bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

 Saftorangen Zur Zeit im Angebot bei Famila: Ägyptische Saftorangen "Valencia". Bitte beachten: Bei optimaler Reife ist das Verhältnis zwischen Süße und Säure besonders ausgew ... (Heinz-absolut-Berlin, 05.5.2021)

 Badesalz AntiStress 1300g - Meersalz mit 100% natürlichem ätherischem Rosmarin- & Wacholderöl Das Meersalz verbessert die Hautbeschaffenheit und hat auf den Körper eine positive Wirkung, es versorgt ihn mit notwendigen Makro-und Mikroelementen. Das Badesalz ist reich ... (Bernd-Berlin-13189, 05.5.2021)

 Lamm-Hüfte tiefgefroren aus Neuseeland (Metro) Lamm-Hüfte tiefgefroren aus Neuseeland von der Metro 4 Stück á 175 g Stücke, ohne Fettdeckel, ohne Knochen, aeinzeln vak.-verpackt ca. 700 g Qualität und Geschmac ... (Petra-38-Berlin, 05.5.2021)

 Cerveza Palax – einfach ein gutes Bier Ein Vorteil der Globalisierung ist, du kannst dir Essen und Trinken aus aller Welt zu dir nach Hause kommen lassen. Du warst bei deinem letzten Spanienurlaub von eine bestim ... (Udo van der Ahe, 03.5.2021)

 Greywacke Sauvignon Blanc Marlborough NZL trocken 0,75l Ein trockener Weißwein mit kräftiger gelber Farbe aus Neuseeland, würziger Geschmack mit Fruchtaromen. Er passt sehr gut zu Gerichten mit Meeresfrüchten und zu asiatischen G ... (Heinz-integerBLN, 02.5.2021)

 Doña María Mole Gewürzpaste Diese Paste ist das Topping für ihre Enchiladas. Und wenn sie sich beim Essen fragen, ist da etwa Schokolade drin, richtig, auch die kann man zum Würzen nehmen. B ... (Frederik de Kulm, 24.4.2021)

 Gin Bleu Royal von der Blue Pearl Distillery Es gibt so Tage die einen so richtig runter ziehen. An solchen Tagen sollte man sich ein edles Tröpfchen gönnen. Ich hatte mir neulich einen Gin Bleu Royal von de ... (Raimund Falk, 24.4.2021)

 Kimilho Flocao – brasilianische Maisflocken Ich bin ja großer Fan von italienischer Küche und dazu gehört auch ab und an Polenta. Die wird gewöhnlich aus Maisgries gemacht. Da bekam ich den Tipp ich sollte doch ... (Mira Bellini, 25.4.2021)

 Rohlíky – tschechische Hörnchen So wie tschechische Knödel ein erhöhtes Suchtpotential haben, kann man das Gleiche von diesen Rohlíky behaupten. Für mich als geborener Ossi waren französische Croissants un ... (Frank Zavade, 22.4.2021)

 Pcd Erdnusspaste ohne Zuckerzusatz Jeder der mal asiatisch gekocht hat merkt auf einmal kurz vor dem Servieren, die Sauce ist aber arg dünn. Und dann habe ich mir das mal etwas genauer angeschaut, richtig, fa ... (Miranda Gebbler, 22.4.2021)

Diese News bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

 Senkung des Risikozuschlags in der privaten Krankenversicherung (ossy, 24.01.2013 13:54:36)
Personen, die beim Eintritt in die private Krankenversicherung (PKV) Vorerkrankungen haben, müssen häufig mit Aufschlägen auf ihren Beitrag rechnen. Dass dieser aber nicht zeitlebens bestehen muss, wissen nur die wenigsten. Wie kann man also den Risikoaufschlag senken und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?

PKV: Gesundheitsprüfung und Risikozuschlag

Jede Person, die sich privat krankenversichern möchte, muss bei der Antragstellung diverse
 
PKV: Versicherte sollten ihr Recht auf Tarifwechsel nutzen (PR-Gateway, 10.12.2012 13:41:21)
Privatversicherte können durch einen PKV Tarifwechsel Beiträge sparen.

Wer länger als zehn Jahre privat Versichert ist, kann durch einen PKV Tarifwechsel (http://www.privamed24.de) unter Umständen eine erhebliche Beitragsersparnis realisieren. Der Gesetzgeber hat diesbezüglich die Rechte der Privatversicherten durch den Paragraphen 204 VVG (Tarifwechselgesetz) erheblich gestärkt.

PKV Versicherte haben hierdurch die Möglichkeit jederzeit in einen anderen gleichartigen PKV Tarif ihre ...

 Zukunft der PKV: \'\'Eine Abschaffung ist unrealistisch!\'\' (PR-Gateway, 27.11.2012 09:17:33)
Hamburg, 27.11.2012 - Am Samstag ging in Köln der 4. Bundeskongress Privatmedizin unter großer Beteiligung zu Ende. Zum Leitthema: "Ein einheitlicher Versicherungsmarkt - das Ende der PKV?" lieferten sich Gegner und Befürworter teils heftige Diskussionen. In den vergangenen Monaten kam immer wieder die Frage nach der Zukunftsfähigkeit des zweigliedrigen Modells auf.

"Der Auslöser dieser Diskussion sind doch eindeutig die horrenden Beitragserhöhungen der letzten Jahre. Da zweifelt man zu ...

 PKV: Millionen Privatversicherte ab 2013 in gechlossenen Tarifen (PR-Gateway, 23.11.2012 15:21:12)
Etwa 9 Millionen Privatversicherte befinden sich ab 2013 durch die Einführung von Unisex in der privaten Krankenversicherung in einem so genannten für Neukunden geschlossenen Bestandstarif.

Spätestens ab dem 21.12.2012 dürfen in der privaten Krankenversicherung nur noch die neuen Unisextarife an Neukunden verkauft werden. Somit wird auch in der PKV ein entsprechendes Urteil des europäischen Gerichtshofes zur geschlechtsspezifischen Benachteiligung bei der Beitragskalkulation umgesetzt. ...

 PKV: Geld sparen durch Tarifwechsel (Sneath, 21.05.2012 14:50:49)
Die privaten Krankenversicherer stehen aktuell wegen ihrer hohen Preissteigerungen vermehrt in der Kritik. Um den Erhöhungen als Versicherter zu entkommen, gibt es nur eine Möglichkeit: Ein Tarifwechsel. Dabei gilt es jedoch einige wichtige Punkte zu beachten.

Der beste Weg, einer drohenden Beitragserhöhung zu entkommen, ist ein Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung nach Paragraph 204. Dieser Paragraph ...

 PKV: Rückkehr in die GKV nur schwer möglich (Sneath, 21.05.2012 13:41:13)
Der Wechsel in die private Krankenversicherung ist eine einschneidende Entscheidung. Einen Weg zurück gibt es unter normalen Umständen nicht. Gesetzliche Regelungen verhindern einen Wechsel zurück. Dies soll verhindern, dass Versicherte in jungen Jahren in die PKV wechseln, im hohen Alter dann jedoch wieder zurück in die günstigere PKV wechseln.

Vor allem wegen der steigenden Beiträge stehen die privaten Kranken ...

 PKV: Do-it-yourself-Tarifwechsel bringt erhebliche Gefahren mit sich (PR-Gateway, 27.04.2012 01:51:40)
beitragsoptimierung24.de: "Einen PKV-Tarifwechsel selbst durchzuführen benötigt detailliertes Expertenwissen und Durchsetzungsstärke."

Die Ulmer delegare AG betreibt das Portal http://www.beitragsoptimierung.de und hat sich ausschließlich auf die Beratung zum Tarifwechsel in der PKV spezialisiert. Vorstand Harald Leissl greift auf langjährige Erfahrungen in der Branche zurück. Er rät vom Do-it-yourself-Tarifwechsel dringend ab. Seine Begründung: "Erstens sind die Versicherungsbedingungen ...

 PKV: Tarifwechsel innerhalb der privaten Krankenversicherung und dabei Geld sparen (prmaximus, 29.02.2012 09:29:31)
Stiftung Warentest hat sich mit der privaten Krankenversicherung näher auseinander gesetzt und auf das Recht des Kunden auf einen Wechsel innerhalb einer privaten Krankenversicherung hingewiesen. Immer wieder hört man davon, dass die einzelnen Krankenversicherungen ihren Privatversicherten sagen, dass ein Wechsel innerhalb der privaten Krankenversicherung nicht möglich ist. Das ist eine unwahre Aussage. Es ist auch laut nach § 204 Versicherungsvertragsgesetz gesetzlich verbrieft. Stiftung Warent ...

 Die schwarze Liste der Banken - und Sparkassen (PR-Gateway, 06.02.2012 14:04:25)
GoMoPa.net - Transparenz in Sachen Wirtschaft und Finanzen

Die schwarze Liste der Banken - und Sparkassen
Banken - und Sparkassen die durch Falschberechnung oder Abrechnungsmanipulationen gegenüber ihren Kunden auffällig geworden sind. Auf der schwarzen Liste werden Namen veröffentlicht, darunter auch solche, die ihren Kunden Geld entwendet haben! Hinter den genannten Kreditinstituten ... Mehr

Anleger dürfen weiter abgezockt werden
Die EU hat die Gelegenheit zu einer grun ...

 Änderungen bei der PKV? (lps2010, 05.10.2010 01:47:24)
Kann man von der privaten Krankenversicherung einfach so in die gesetzliche Krankenkasse zurückwechseln? Genau das ist nicht möglich und zwar mit voller Absicht. Natürlich weiss der Gesetzgeber, dass sonst jeder einfach wieder zurückwechseln würde wenn er eine Familie hat. Darum ist genau das nicht möglich. Lediglich wenn man zurück ins Angestelltenverhältnis wechselt muss man auch in die GKV zurückwechseln. Dies ist dann aber auch die einzige Möglichkeit wieder in die GKV zurückzukehren. Die ...

Werbung bei Freie-PresseMitteilungen.de:





PKV: Millionen Privatversicherte ab 2013 in gechlossenen Tarifen

 
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Video Tipp @ Freie-PresseMitteilungen.de
Berlin - Fahrt in der Kollwitzstrasse Teil 1 - Juli 2017

Berlin - Fahrt in der Kollwitzstrasse Teil 1 - Juli 2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft
· Nachrichten von Freie-PresseMitteilungen


Der meistgelesene Artikel zu PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft:
Muster-Einspruchsformulare gegen Solidaritätszuschlag auf steuerberaten.de


Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2021 by Freie-PresseMitteilungen.de!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Freie Presse Mitteilungen DE - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen / Nutzen: Freie PresseMitteilungen & Freie News!

PKV: Millionen Privatversicherte ab 2013 in gechlossenen Tarifen