Airvendo revolutioniert die UV-C Technologie auf höchstem Niveau!
Veröffentlicht am: Sonntag, dem 10. Oktober 2021
Thema / Schwerpunkt: PresseMitteilungen zum Thema Technik & Technologie


Die UV-C-Technologie wird seit über einem Jahrhundert zur Luft-, Wasser- und Oberflächendesinfektion eingesetzt. Unter Anderem in Krankenhäusern. Nichtsdestotrotz können die Meinungen zu UV-C Desinfektionssystemen nicht unterschiedlicher sein aufgrund von unterschiedlichen Wissens- und Kenntnisständen. Bei Laien haben UV-C Desinfektionssysteme einen schweren Stand. Fragt man jedoch Profis, so sieht die Lage wesentlich anders aus: So stehen sie bei Experten und dem Bundesamt für Umwelt Hoch im Kurs. Daher hat sich Airvendo die Aufgabe auferlegt, die UV-C Technologie zu revolutionieren. Aus UV-C mach UV-C-LED! Doch was hebt die Airvendo UV-C Desinfektionssysteme von anderen Herstellern ab?

Einfach gesagt: Die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten ihrer Produktpalette. Denn Airvendo verkauft nicht nur erstklassige und moderne UV-C-LED Luftdesinfektionsgeräte, sondern hat auf Basis dieser Technik auch Desinfektionsstäbe, Deckenleuchten und Einbaustrahler im Angebot, dessen Einsatzgebiete weit über die Medizinbranche hinausgehen.

So kann beispielsweise der Blade UV-C-Desinfektionsstab sowohl im Fußball, als auch auf der Bowlingbahn zum Einsatz kommen. Wussten Sie schon, dass Bakterien im Schuh die Ursache sind, weshalb Schuhe unangenehm riechen? Der Desinfektionsstab beseitigt diese Bakterien in kürzester Zeit und neutralisiert somit den Geruch. Ganz ohne Verwendung von Chemie oder umweltschädlichen Stoffen. Zudem wird so vermieden, dass desinfektionsmittelresistente Bakterien entstehen.

Aber auch unsere zertifizierten Deckenleuchten und Einbaustrahler sollte man nicht vergessen. So können sie in jedem Hotelzimmer, jedem Büro und jedem anderen Ort eingebaut werden und außerhalb der Nutzungszeiten die Räumlichkeiten desinfizieren. Unsere CE-Zertifizierte UV-C- LED Technologie beseitigt neben Bakterien und Viren auch Pilze, Sporen, Schimmelpilze und Milben, welche sich gerne im Bad, den Bettlaken und den Wänden in Hotelzimmern beispielsweise ausbreiten. Da eine menschliche Reinigungskraft niemals alle Oberflächen innerhalb von wenigen Minuten zu 100% reinigen kann, unterstützen die Airvendo Deckenleuchten und Einbaustrahler das Hygienekonzept ihrer Räumlichkeiten und garantieren somit bessere Hygienestandards als allein durch den Einsatz von Reinigungskräften.

Die Vorteile der Airvendo UV-C-LED Luftdesinfektionsgeräte

Unsere Geräte sind mit weniger als 25dB(A) besonders leise, wartungsarm und dank der LED- Technologie besonders stromsparend (Unser leistungsstärkstes Modell hat einen Stromverbrauch von nur 17W). Sie können bis zu 5 Jahre ohne Wartung betrieben werden und erzeugen kein gefährliches Ozon. Durch die LED-Technologie benötigen unsere Luftdesinfektionsgeräte keine Filter, welche regelmäßig ausgetauscht werden müssten und zusätzlich Müll erzeugen würden. Durch den Verzicht auf Quecksilber können unsere Geräte zudem problemlos recycelt werden. Das A.R.I.A. 100 Modell kann sogar Luftmengen von 100m3/h zuverlässig desinfizieren. Das A.R.I.A. AUTO Modell ist sogar für den Einsatz in Fahrzeugen gedacht und kann somit in Taxis, Schulbussen und Fahrgemeinschaften verwendet werden.

Unsere UV-C-Technologie wurde ausgiebig getestet und für ihre Wirksamkeit zertifiziert. Die Tests wurden gemäß den Anforderungen der Norm UNI-EN ISO15714:2019 durchgeführt. Zu den Testmikroorganismen gehörten: grampositive Bakterien, gramnegative Bakterien, Pilze und Viren. Die erzielten Behandlungsergebnisse zeigten Desinfektionswerte von bis zu 99,9 %. Dieses Ergebnis ist eine Garantie dafür, dass das Gerät ein breites Spektrum an Bakterien, Viren, Coronaviren und anderen Mikroorganismen ebenso effektiv abbauen kann.

Wie sicher sind Airvendo UV-C-LED Luftdesinfektionsgeräte?

Das UV-C die Netzhaut schädigt und die Haut bei unsachgemäßer Verwendung verbrennt, ist in der Regel bekannt und bedarf auch nicht an großem Allgemeinwissen. Wie bereits oben erwähnt legt Airvendo höchsten Wert auf Sicherheit und Qualität. Daher haben wir unsere UV-C-LED Luftdesinfektionsgeräte in einem stabilen Metallgehäuse so verbaut, dass keine UV-C-Strahlung austreten kann. Dies wurde von einem europäisch gelisteten Labor nachgewiesen und zertifiziert. Eine Gesundheitsgefahr unserer Systeme kann daher absolut ausgeschlossen werden. Mit anderen Worten: Personen die sich dem Verfahren von Airvendo UV-C-LED Luftdesinfektionsgeräten aussetzen, sind zu 100% geschützt.

Wussten Sie schon, dass es weltweit nur 3 Hersteller von UV-C-LEDs gibt, die von der internationalen Gemeinschaft zertifiziert, getestet und zugelassen wurden? Unsere Produktpalette von Airvendo ist von höchster Qualität und verwendet moderne und nachhaltige Materialien. Damit ist nicht nur Ihre Sicherheit, sondern auch die der Umwelt gewährleistet.

Der Unterschied zwischen UV-C & UV-C-LED

Genauer betrachtet ist UV-C ein ultraviolettes Licht, im Umgangssprachlichen auch “Schwarzlicht” genannt, das im kurzwelligen Anteil der Sonnenstrahlung enthalten ist und Mikroorganismen inaktiviert, indem durch die Vernetzung von Thymidin-Nukleoiden in DNA und Uracil-Nukleoiden in RNA die Replikation der Viruszellen blockiert wird.

UV-C-Systeme auf Basis der LED Technik von Airvendo hingegen, sind schnell und einfach zu bedienen, hinterlassen keine chemischen Rückstände und riskieren nicht, Menschen schädlichen Substanzen auszusetzen. Des weiteren sind sie nachhaltig haben keine Wartungskosten oder anderweitige laufende Kosten.

Airvendo UV-C-LED Luftdesinfektionsgeräte sind wirksam gegen das COVID-19-Virus!

Bewiesen ist auch die Wirksamkeit ultravioletter Strahlen bei der Desinfektion von Luft und Oberflächen von Mikroorganismen, welche noch komplexer und schwieriger zu behandeln sind als COVID-19, z.B. MRSA oder noch furchterregendere Bedrohungen wie Ebola und Legionellen.

Weiterhin kann ultraviolettes Licht vor fehlerhafter oder auch mangelhafter manueller Desinfektion von Oberflächen, Geräten und Gegenständen schützen. Die American Society of Heating, Refrigerating and Air Conditioning Engineers (ASHRAE) empfiehlt ultraviolette keimtötende Bestrahlung als Strategie zur Bekämpfung der Übertragung des COVID-19-Virus (ASHRAE 2020). Zwei Studien zur Behandlung von Mund-Nasen-Masken mit UV-C wurden in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht, jeweils in 2015 und 2018:

Im Juni 2020 wurde in Italien untersucht, dass das UV-C nicht nur Viren im Allgemeinen, sondern auch das COVID-19-Virus eliminiert.

Bundesregierung und Länder fördern Luftreiniger

Der Bund und die Länder unterstützen Investitionen in den A.R.I.A. Luftreiniger mit diversen Förderprogrammen, um der Corona-Pandemie mit technischen Lösungen entgegenzuwirken. Die Förderungen können von Einzelunternehmen und Gemeinnützigen Organisationen in Anspruch genommen werden. Gerne unterstützen wir Sie bei Förderanträgen und individuellen Finanzierungsmöglichkeiten.

Airvendo

Airvendo ist ein StartUp Unternehmen mit Sitz in Pliezhausen, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, die UV-C Technologie zu revolutionieren.

Hochwertige UV-C-LED Luftdesinfektionsgeräte mit verbauten UV-C-LEDs eliminieren Bakterien, Viren, Pilze, Sporen, Schimmelpilze und Milben, indem sie deren DNA zerstören und ihre Reproduktion und Proliferation hemmen.

Airvendo

Silcherstraße 8
72124 Pliezhausen
Deutschland
Telefon: 0151/57515978
Web: www.airvendo.de







Dieser Artikel kommt von Freie PresseMitteilungen, News & Artikel auf Freie-PresseMitteilungen.de
http://www.freie-pressemitteilungen.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen&file=article&sid=290162