Alle News & PresseMitteilungen  Forum / Blog zu News & PresseMitteilungen  AGB von Freie-PresseMitteilungen.de  News / PresseMitteilung senden  News-Dateien senden

 Freie PresseMitteilungen / Freie News / Freier Content 

Seiten-Recherche:  
 Freie-PresseMitteilungen.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden
 Insgesamt 282.428 Artikel, heute bisher 85 neue PresseMitteilungen / News / Artikel !
 
Top-News @
Freie-PM.de:
Alles über die geheime Welt der Super-Spione – ein Bu ...
Fabrik in 2D entwerfen und automatisch 3D Aufstellpläne erhalten
3D-Layouts schnell erstellen und Kunden beeindrucken
inspirato Pharma Marketing Award
Die Finalisten stehen fest! - Verleihung des inspirat ...
BCAA Komplex mit Peptid IPH AEN
Chondroprotektive Produkte auf Basis des Peptids IPH ...
Redundanter Virenschutz
Tabidus Technology kündigt redundanten Virenschutz an
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Who's Online @ Freie-PM.de
Zur Zeit sind 358 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann sofort Ihre unverzüglich freigeschaltete(n) News / PresseMitteilung(en) veröffentlichen!

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie-PresseMitteilungen.de Infos
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News & PresseMitteilungen Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden

Redaktion:
- Redaktion Freie-PresseMitteilungen.de

Information:
- Freie-PM.de AGB & Datenschutz
- Freie-PM.de Impressum

Marketing:
XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Freie-Pressemitteilungen.de

Accounts:
- Facebook
- YouTube
- Twitter
- google+

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung
Online Preiswert Einkaufen mit Online-Preiswert-Einkaufen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema Auto & Verkehr Auto & Verkehr(10.880)
PresseMitteilungen zum Thema Bildung & Wissenschaft Bildung & Wissenschaft(12.511)
PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software Computer & Software(12.847)
PresseMitteilungen zum Thema Einkauf & Shopping Einkauf & Shopping(1.690)
PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt Energie & Umwelt(9.157)
PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit Ernährung & Gesundheit(25.365)
PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby Freizeit & Hobby(25.486)
PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen Heim, Garten & Wohnen(17.393)
PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft Immobilien & Wirtschaft(49.678)
PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien Internet & Medien(51.747)
PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur Kunst & Kultur(7.976)
PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik Liebe & Erotik(307)
PresseMitteilungen zum Thema Marktforschung & Werbung Marktforschung & Werbung(7.335)
PresseMitteilungen zum Thema Mode & Lifestyle Mode & Lifestyle(7.827)
PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft Politik & Gesellschaft(12.730)
PresseMitteilungen zum Thema Produkt-Neuheiten Produkt-Neuheiten(743)
PresseMitteilungen zum Thema Recht & Gesetz Recht & Gesetz(997)
PresseMitteilungen zum Thema Reisen & Touristik Reisen & Touristik(25.758)
PresseMitteilungen zum Thema Sport & Wettbewerb Sport & Wettbewerb(7.099)
PresseMitteilungen zum Thema Technik & Technologie Technik & Technologie(10.480)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Seiten-Infos @ Freie-PM.de
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:282.428
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News - Kommentare:361
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:88.991
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:4.824
Freie PresseMitteilungen DE - Forum!  Forumposts:86
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:17

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online - Web - Tipps
ost-nachrichten.de parteien-news.de

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung veröffentlichen - Content nutzen!

exorbyte matchmaker- Führende fehlertolerante Suchtechnologie

Geschrieben von PR-Gateway, veröffentlicht am Montag, dem 16. November 2015 von .de

PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien
exorbyte matchmaker- Führende fehlertolerante Suchtechnologie

Benno Nieswand, Gründer und CTO der exorbyte GmbH über den matchmaker und den Vergleich zu herkömmlichen Suchtechnologien

matchmaker ist die fehlertolerante Such- und Abgleichlösung für große Mengen strukturierter Daten. Dabei ist die Fehlertoleranz bezüglich aller denkbaren und nicht denkbaren Fehler in den Daten sehr groß, sei es in den Anfragedaten oder in der Referenzdatenbank, gegen die abgeglichen wird.

Dies klingt kompliziert und man fragt sich, was daran besonders ist. Für eine gute Antwort muß man sich ein wenig klarmachen, worin das Problem von Suche und Abgleich eigentlich liegt, und worin sich die beiden Dinge unterscheiden, bzw. was sie gemeinsam haben.

Die Geburtsstunde von matchmaker

Entstanden ist matchmaker aus der Erkenntnis, daß der Aufbau einer Applikation, die in der Lage ist, Adressen auf Briefen zu lesen, sehr komplex und schwierig anzupassen und zu warten ist. Insbesondere war die Aufteilung der Erkennungsleistung in OCR, Region-of-Interest-Erkennung, Adressanalyse mit Tokenisierung, Worttypscannern, Adressparsern, darauffolgend eine Adress-Korrelation mit Adresselementsuche und -verifikation und letztendlicher Entscheidungslogik so anfällig, dass Änderungen für spezielle Projekte extrem aufwendig waren.

Die Idee war es, durch sehr schnelle Algorithmen sich nicht für eine spezielle Logik entscheiden zu müssen, sondern durch die Korrelation aller Adresselemente am Ende einfach das beste Gesamtergebnis auszuwählen und damit Fehler durch falsche Wortunterteilungen, falsche Worttypen, falsche Adressattribute etc. zu vermeiden. Von Anfang an sollten die Referenzdaten selbst als die entscheidende Wissensmenge im Vordergrund stehen, denn Fehler bei der Anfrage vorher zu erraten ist an sich zu fehlerbehaftet.

Der Durchbruch bei der Implementierung des bekannten Levenshtein-Algorithmus und einer neuartigen Art der Kombination von Teilergebnissen zusammen mit vielen weiteren extrem effizienten Implementierungen haben dazu geführt, diesen Traum zu verwirklichen.

Mit dem Aufkommen der Internet-Suche war die Kombination von reinen Abgleichanwendungen mit echtzeitfähigen Suchanwendungen

Die gewöhnliche Suche

Gewöhnlich ist die Suche jedem bekannt von Suchmaschinen wie Google etc., aber auch von einfachen Suchanwendungen, die Datenbanken mittels SQL oder anderer Sprachen anfragen.

Was für eine Suche kein Problem darstellt, ist eine Menge von Treffern hinter einem Suchbegriff aufzulisten. Das geht (fast) beliebig schnell, da man nur eine vernünftig aufgebaute Indexmenge (Wortliste, Baum) auf die Existenz eines Begriffes untersucht damit dann eine vorher berechnete Menge von Dokumentenverweisen herauskommt, die zu diesem Begriff gespeichert wurden.

Auch das Schneiden mehrerer solcher Trefferlisten ist im allgemeinen ein sehr schnell lösbares Problem. Etwas schwieriger, aber immer noch überschaubar, ist das Problem, auch Treffer für nur einige der eingegebenen Suchwörter zu finden.

Die komplexere Suche

Die nächste Schwierigkeitsstufe ist dann, Treffer zu finden, die über mehre Wörter hinweggehen, oder nur Teile von Wörtern treffen, im Allgemeinen, wenn die Wortgrenzen nicht mehr heilig sind.

Aber auch hier läßt sich durch vorherige Analyse der vorkommenden Sequenzen sehr viel vorherberechnen. Die Laufzeit der Anfrage wird länger durch immer mehr zusätzliche Variationen, die berücksichtigt werden müssen.

All das würde man noch immer unter "exakter" Suche verstehen. Exakte Suche ist immer schnell, da die Menge an Wörtern, die zur Auswahl stehen, nahezu keine Rolle spielt bei Einsatz z. B. von DFAs als schnelle Indexstrukturen. Möchte man nun zusätzlich die Unschärfe der Anfrage zulassen, heißt es häufig, dafür habe man Phonetik eingebaut. Und das sei vollkommend ausreichend.

Doch das ist nicht korrekt! Zunächst einmal ist eine Phonetik wie Soundex, Metaphone oder Kölner Phonetik nichts weiter als ein spezieller Zugriffsschlüssel, der seinerseits exakt abgefragt wird. Also eigentlich keine Unschärfe, sondern nur ein alternativer Zugriffscode.

Überhaupt arbeiten viele Such- und Abgleichlösungen mit Schlüsseln und sind sehr stolz darauf.

Doch mit echter Fehlertoleranz hat das nichts zu tun!

Man kann die Fehlertoleranz etwas verbessern, indem man die Anfrage "korrigiert", d.h. man vergleicht sie mit einer Liste von wichtigen Eingabe-Worten oder -Sequenzen, sucht eine oder mehrere ähnliche aus und macht mit diesen dann wieder eine exakte Suche. Die Kombinatorik der möglichen Korrekturen wird dadurch klein gehalten und die Laufzeit dadurch erträglich. Die Unschärfe bezieht sich aber nicht auf die realen Daten, sondern auf zusätzliche Wortlisten, die separat gepflegt werden müssen.

Die Suche mit matchmaker

Bei der Entwicklung von matchmaker stand dagegen im Vordergrund, diese Art von Einschränkungen nicht zu akzeptieren. Es sollte möglich sein, mit jedem Eingabewort jedes ähnliche Wort in den Referenzdaten zu identifizieren und alle diese Interpretationsmöglichkeiten von Teilen der Eingabe mit allen anderen Möglichkeiten aller anderen Teile zu kombinieren! Und das nicht nur als Schnittmenge, sondern gleich zusammen mit der Trefferqualität, die jeder dieser Interpretationen durch eine Ähnlichkeitsberechnung zugewiesen wurde. Hierzu können alle Arten von Ähnlichkeiten zählen: Bei Datumsangaben die zeitliche Nähe, bei geographischen Angaben die örtliche Nähe, bei Zahlen die ungefähre Größe, aber besonders alle Wörter die ähnlich aussehen, ähnlich klingen, ähnliche Bedeutung haben uvm.

Die daraus resultierende kombinatorische Vielfalt wäre mit einer "exakten" Suchtechnologie überhaupt nicht zu beherrschen, insbesondere wenn dabei auch noch logische Verknüpfungen und Feldvertauschungen auch von Teilen der Anfrage zugelassen werden.

Fehlertoleranz und höchste Geschwindigkeit

matchmaker macht keine Annahmen über die Anfrage, um die Anfragezeit zu minimieren. Es macht keine Annahmen über die Art der Fehler, die auftreten können, keine Annahmen über die Datenverteilung o.ä.

matchmaker rechnet alles komplett durch und liefert am Ende das beste Gesamtergebnis. Dies alles in einer Geschwindigkeit, die selbst für exakte Suchen sehr beeindruckend ist. Die fehlertolerante Suche ist mehr als nur ein Add-On zu einer exakten Suche. Sie ist ein grundsätzlich anderer Ansatz, von dem die meisten nicht glauben würden, dass es überhaupt möglich ist, Fehlertoleranz und Geschwindigkeit derart zu kombinieren.

Hat man einmal eine solche Lösung vor Augen, merkt man, daß z.B. die Suche in Stammdaten damit wesentlich einfacher zu implementieren ist und dass das Ergebnis auch eher dem entspricht, was in einem CRM oder ERP-System gefordert ist. Man möchte nicht einfach nur irgendein Suchresultat, das relativ wahrscheinlich ist, sondern genau das eine, das die Person beschreibt, die man sucht. Und das alles, ohne dem Suchenden eine komplizierte Suchstrategie nahezulegen.

Was matchmaker nicht findet ist nicht vorhanden

Man muss sich nicht darauf verlassen, dass ein Suchschlüssel gerade den einen noch unbekannten Tippfehler in den Daten abdeckt. Wenn matchmaker einen Eintrag in den Daten nicht findet, ist dieser auch tatsächlich nicht vorhanden. Damit wächst auch das Vertrauen in das Suchergebnis wieder.

Beim Abgleichen (Matching) ist genau das ein wesentlicher Aspekt. Der Abgleich ist meistens vollautomatisch und wird z. B. zum Deduplizieren von Datenbanken benötigt. Gerade hier ist die Fähigkeit, einen Eintrag definitiv nicht zu finden, sehr wichtig. Außerdem sind die Störungen in diesem Falle auch auf beiden Seiten gleichmäßig zu finden: bei den Referenzdaten wie auch bei der Anfrage. Eine exakte Suche hätte dabei immer ein Problem.

Oftmals ist die Situation beim Abgleich ungleich schwieriger als beim Suchen, da die Fehler in der Eingabe ihren Ursprung im automatischen Lesen (OCR) haben und dadurch noch unerwarteter und häufiger sind als bei der Sucheingabe.

Matchmaker - Such- und Abgleichtechnologie für alle Anforderungen

matchmaker kann alle diese Anforderung in einer einzigen Installation erledigen. Sind die Stammdaten des Unternehmens erst einmal in matchmaker indexiert, können alle nur denkbaren Prozesse, die Zugriff darauf benötigen, über verschiedene Schnittstellen prozessoptimiert angebunden werden. Diese Erweiterung des matchmaker ist der master data hub.

exorbyte Master Data Hub - das technologische Upgrade von matchmaker

Mittlerweile hat sich sich der exorbyte Master Data Hub zu einer mächtigen Plattform für Personen und Produktdaten im Deutsch- und Englisch-sprachigen Raum entwickelt. Die Plattform wird ständig um Komponenten zur Integration von auf Stammdaten basierenden Geschäftsprozessen erweitert. Dabei handelt es sich um alle Arten von Wörterbüchern, z. B. Vornamen mit Geschlecht und Aliasen, Geschäftsformen, Firmennamen-Zerlegung uvm. , die man bei Suchanwendungen aber auch bei Datenqualitätsanwendungen braucht.

Im Bereich Suche wurde vor allem die FlexForm-Suche entwickelt, die bis hin zur Einfeldsuche, die Suchformularfelder weitgehend unabhängig von den Datenbankfeldern macht. Natürlich unterstützt matchmaker auch Facetten-Bildung, dynamische Einschränkung und vieles mehr, das für Internetanwendungen wichtig ist.

Für Deduplizierung, Anreicherung, Zusammenführung und andere Stammdaten-Prozesse stellt exorbyte einen Workflow mit manuellen Bearbeitungsstationen bereit. Ebenso ist die wachsende Datenmenge ein großes Thema, dem sich exorbyte durch immer ausgereiftere Parallelisierung und "Instant Update"-Technologien annimmt.

In den letzten Jahren wurden auch Input-Management-Prozesse mit der Extraktion von Stammdaten aus eingehenden Dokumenten unterstützt, was derzeit einmalig auf dem Markt ist. Nachdem der Master Data Hub um eine Dokumentenklassifikation ergänzt wurde, wird in Kürze auch eine OCR-Erkennung hinzugefügt, die ebenso wie alles andere bei matchmaker so tief integriert ist, dass sich alle Algorithmen gegenseitig nutzen können und dadurch ein Mehrwert gegenüber der Nutzung einzelner getrennter Komponenten entsteht.
Die exorbyte GmbH mit Hauptsitz in Konstanz ist der Spezialist für fehlertolerante Recherche- und Abgleichtechnologie zur Identifizierung von Stammdaten
Das Unternehmen entwickelt den matchmaker - die technologische Basis für intelligente, fehlertolerante High-End-Suchlösungen auf großen, strukturierten Datenmengen. Mit den weltweit führenden Recherche- und Abgleichalgorithmen bietet exorbyte eine einzigartige Technologie und wertvolle Unterstützung in strategischen und operativen Geschäftsprozessen, wie beispielsweise Data Quality, Datenrecherchen, 360° Kundensicht oder Inputmanagement.
Online-Shops, Portale, Versicherungen, Finanzdienstleister, Auskunfteien, Telekommunikationsunternehmen, Handel und Behörden vertrauen auf die leistungsstarke Software und setzten den matchmaker zur treffsicheren Suche Ihrer Produkte und zum fehlerfreien Abgleich von Stammdaten ein.

Mehr unter www.exorbyte.de
exorbyte GmbH
Stefan Sihler
Steinhäuserstraße 20
76135 Karlsruhe
marketing@exorbyte.com
0721-9578090
http://www.exorbyte.de



Benno Nieswand, Gründer und CTO der exorbyte GmbH über den matchmaker und den Vergleich zu herkömmlichen Suchtechnologien

matchmaker ist die fehlertolerante Such- und Abgleichlösung für große Mengen strukturierter Daten. Dabei ist die Fehlertoleranz bezüglich aller denkbaren und nicht denkbaren Fehler in den Daten sehr groß, sei es in den Anfragedaten oder in der Referenzdatenbank, gegen die abgeglichen wird.

Dies klingt kompliziert und man fragt sich, was daran besonders ist. Für eine gute Antwort muß man sich ein wenig klarmachen, worin das Problem von Suche und Abgleich eigentlich liegt, und worin sich die beiden Dinge unterscheiden, bzw. was sie gemeinsam haben.

Die Geburtsstunde von matchmaker

Entstanden ist matchmaker aus der Erkenntnis, daß der Aufbau einer Applikation, die in der Lage ist, Adressen auf Briefen zu lesen, sehr komplex und schwierig anzupassen und zu warten ist. Insbesondere war die Aufteilung der Erkennungsleistung in OCR, Region-of-Interest-Erkennung, Adressanalyse mit Tokenisierung, Worttypscannern, Adressparsern, darauffolgend eine Adress-Korrelation mit Adresselementsuche und -verifikation und letztendlicher Entscheidungslogik so anfällig, dass Änderungen für spezielle Projekte extrem aufwendig waren.

Die Idee war es, durch sehr schnelle Algorithmen sich nicht für eine spezielle Logik entscheiden zu müssen, sondern durch die Korrelation aller Adresselemente am Ende einfach das beste Gesamtergebnis auszuwählen und damit Fehler durch falsche Wortunterteilungen, falsche Worttypen, falsche Adressattribute etc. zu vermeiden. Von Anfang an sollten die Referenzdaten selbst als die entscheidende Wissensmenge im Vordergrund stehen, denn Fehler bei der Anfrage vorher zu erraten ist an sich zu fehlerbehaftet.

Der Durchbruch bei der Implementierung des bekannten Levenshtein-Algorithmus und einer neuartigen Art der Kombination von Teilergebnissen zusammen mit vielen weiteren extrem effizienten Implementierungen haben dazu geführt, diesen Traum zu verwirklichen.

Mit dem Aufkommen der Internet-Suche war die Kombination von reinen Abgleichanwendungen mit echtzeitfähigen Suchanwendungen

Die gewöhnliche Suche

Gewöhnlich ist die Suche jedem bekannt von Suchmaschinen wie Google etc., aber auch von einfachen Suchanwendungen, die Datenbanken mittels SQL oder anderer Sprachen anfragen.

Was für eine Suche kein Problem darstellt, ist eine Menge von Treffern hinter einem Suchbegriff aufzulisten. Das geht (fast) beliebig schnell, da man nur eine vernünftig aufgebaute Indexmenge (Wortliste, Baum) auf die Existenz eines Begriffes untersucht damit dann eine vorher berechnete Menge von Dokumentenverweisen herauskommt, die zu diesem Begriff gespeichert wurden.

Auch das Schneiden mehrerer solcher Trefferlisten ist im allgemeinen ein sehr schnell lösbares Problem. Etwas schwieriger, aber immer noch überschaubar, ist das Problem, auch Treffer für nur einige der eingegebenen Suchwörter zu finden.

Die komplexere Suche

Die nächste Schwierigkeitsstufe ist dann, Treffer zu finden, die über mehre Wörter hinweggehen, oder nur Teile von Wörtern treffen, im Allgemeinen, wenn die Wortgrenzen nicht mehr heilig sind.

Aber auch hier läßt sich durch vorherige Analyse der vorkommenden Sequenzen sehr viel vorherberechnen. Die Laufzeit der Anfrage wird länger durch immer mehr zusätzliche Variationen, die berücksichtigt werden müssen.

All das würde man noch immer unter "exakter" Suche verstehen. Exakte Suche ist immer schnell, da die Menge an Wörtern, die zur Auswahl stehen, nahezu keine Rolle spielt bei Einsatz z. B. von DFAs als schnelle Indexstrukturen. Möchte man nun zusätzlich die Unschärfe der Anfrage zulassen, heißt es häufig, dafür habe man Phonetik eingebaut. Und das sei vollkommend ausreichend.

Doch das ist nicht korrekt! Zunächst einmal ist eine Phonetik wie Soundex, Metaphone oder Kölner Phonetik nichts weiter als ein spezieller Zugriffsschlüssel, der seinerseits exakt abgefragt wird. Also eigentlich keine Unschärfe, sondern nur ein alternativer Zugriffscode.

Überhaupt arbeiten viele Such- und Abgleichlösungen mit Schlüsseln und sind sehr stolz darauf.

Doch mit echter Fehlertoleranz hat das nichts zu tun!

Man kann die Fehlertoleranz etwas verbessern, indem man die Anfrage "korrigiert", d.h. man vergleicht sie mit einer Liste von wichtigen Eingabe-Worten oder -Sequenzen, sucht eine oder mehrere ähnliche aus und macht mit diesen dann wieder eine exakte Suche. Die Kombinatorik der möglichen Korrekturen wird dadurch klein gehalten und die Laufzeit dadurch erträglich. Die Unschärfe bezieht sich aber nicht auf die realen Daten, sondern auf zusätzliche Wortlisten, die separat gepflegt werden müssen.

Die Suche mit matchmaker

Bei der Entwicklung von matchmaker stand dagegen im Vordergrund, diese Art von Einschränkungen nicht zu akzeptieren. Es sollte möglich sein, mit jedem Eingabewort jedes ähnliche Wort in den Referenzdaten zu identifizieren und alle diese Interpretationsmöglichkeiten von Teilen der Eingabe mit allen anderen Möglichkeiten aller anderen Teile zu kombinieren! Und das nicht nur als Schnittmenge, sondern gleich zusammen mit der Trefferqualität, die jeder dieser Interpretationen durch eine Ähnlichkeitsberechnung zugewiesen wurde. Hierzu können alle Arten von Ähnlichkeiten zählen: Bei Datumsangaben die zeitliche Nähe, bei geographischen Angaben die örtliche Nähe, bei Zahlen die ungefähre Größe, aber besonders alle Wörter die ähnlich aussehen, ähnlich klingen, ähnliche Bedeutung haben uvm.

Die daraus resultierende kombinatorische Vielfalt wäre mit einer "exakten" Suchtechnologie überhaupt nicht zu beherrschen, insbesondere wenn dabei auch noch logische Verknüpfungen und Feldvertauschungen auch von Teilen der Anfrage zugelassen werden.

Fehlertoleranz und höchste Geschwindigkeit

matchmaker macht keine Annahmen über die Anfrage, um die Anfragezeit zu minimieren. Es macht keine Annahmen über die Art der Fehler, die auftreten können, keine Annahmen über die Datenverteilung o.ä.

matchmaker rechnet alles komplett durch und liefert am Ende das beste Gesamtergebnis. Dies alles in einer Geschwindigkeit, die selbst für exakte Suchen sehr beeindruckend ist. Die fehlertolerante Suche ist mehr als nur ein Add-On zu einer exakten Suche. Sie ist ein grundsätzlich anderer Ansatz, von dem die meisten nicht glauben würden, dass es überhaupt möglich ist, Fehlertoleranz und Geschwindigkeit derart zu kombinieren.

Hat man einmal eine solche Lösung vor Augen, merkt man, daß z.B. die Suche in Stammdaten damit wesentlich einfacher zu implementieren ist und dass das Ergebnis auch eher dem entspricht, was in einem CRM oder ERP-System gefordert ist. Man möchte nicht einfach nur irgendein Suchresultat, das relativ wahrscheinlich ist, sondern genau das eine, das die Person beschreibt, die man sucht. Und das alles, ohne dem Suchenden eine komplizierte Suchstrategie nahezulegen.

Was matchmaker nicht findet ist nicht vorhanden

Man muss sich nicht darauf verlassen, dass ein Suchschlüssel gerade den einen noch unbekannten Tippfehler in den Daten abdeckt. Wenn matchmaker einen Eintrag in den Daten nicht findet, ist dieser auch tatsächlich nicht vorhanden. Damit wächst auch das Vertrauen in das Suchergebnis wieder.

Beim Abgleichen (Matching) ist genau das ein wesentlicher Aspekt. Der Abgleich ist meistens vollautomatisch und wird z. B. zum Deduplizieren von Datenbanken benötigt. Gerade hier ist die Fähigkeit, einen Eintrag definitiv nicht zu finden, sehr wichtig. Außerdem sind die Störungen in diesem Falle auch auf beiden Seiten gleichmäßig zu finden: bei den Referenzdaten wie auch bei der Anfrage. Eine exakte Suche hätte dabei immer ein Problem.

Oftmals ist die Situation beim Abgleich ungleich schwieriger als beim Suchen, da die Fehler in der Eingabe ihren Ursprung im automatischen Lesen (OCR) haben und dadurch noch unerwarteter und häufiger sind als bei der Sucheingabe.

Matchmaker - Such- und Abgleichtechnologie für alle Anforderungen

matchmaker kann alle diese Anforderung in einer einzigen Installation erledigen. Sind die Stammdaten des Unternehmens erst einmal in matchmaker indexiert, können alle nur denkbaren Prozesse, die Zugriff darauf benötigen, über verschiedene Schnittstellen prozessoptimiert angebunden werden. Diese Erweiterung des matchmaker ist der master data hub.

exorbyte Master Data Hub - das technologische Upgrade von matchmaker

Mittlerweile hat sich sich der exorbyte Master Data Hub zu einer mächtigen Plattform für Personen und Produktdaten im Deutsch- und Englisch-sprachigen Raum entwickelt. Die Plattform wird ständig um Komponenten zur Integration von auf Stammdaten basierenden Geschäftsprozessen erweitert. Dabei handelt es sich um alle Arten von Wörterbüchern, z. B. Vornamen mit Geschlecht und Aliasen, Geschäftsformen, Firmennamen-Zerlegung uvm. , die man bei Suchanwendungen aber auch bei Datenqualitätsanwendungen braucht.

Im Bereich Suche wurde vor allem die FlexForm-Suche entwickelt, die bis hin zur Einfeldsuche, die Suchformularfelder weitgehend unabhängig von den Datenbankfeldern macht. Natürlich unterstützt matchmaker auch Facetten-Bildung, dynamische Einschränkung und vieles mehr, das für Internetanwendungen wichtig ist.

Für Deduplizierung, Anreicherung, Zusammenführung und andere Stammdaten-Prozesse stellt exorbyte einen Workflow mit manuellen Bearbeitungsstationen bereit. Ebenso ist die wachsende Datenmenge ein großes Thema, dem sich exorbyte durch immer ausgereiftere Parallelisierung und "Instant Update"-Technologien annimmt.

In den letzten Jahren wurden auch Input-Management-Prozesse mit der Extraktion von Stammdaten aus eingehenden Dokumenten unterstützt, was derzeit einmalig auf dem Markt ist. Nachdem der Master Data Hub um eine Dokumentenklassifikation ergänzt wurde, wird in Kürze auch eine OCR-Erkennung hinzugefügt, die ebenso wie alles andere bei matchmaker so tief integriert ist, dass sich alle Algorithmen gegenseitig nutzen können und dadurch ein Mehrwert gegenüber der Nutzung einzelner getrennter Komponenten entsteht.
Die exorbyte GmbH mit Hauptsitz in Konstanz ist der Spezialist für fehlertolerante Recherche- und Abgleichtechnologie zur Identifizierung von Stammdaten
Das Unternehmen entwickelt den matchmaker - die technologische Basis für intelligente, fehlertolerante High-End-Suchlösungen auf großen, strukturierten Datenmengen. Mit den weltweit führenden Recherche- und Abgleichalgorithmen bietet exorbyte eine einzigartige Technologie und wertvolle Unterstützung in strategischen und operativen Geschäftsprozessen, wie beispielsweise Data Quality, Datenrecherchen, 360° Kundensicht oder Inputmanagement.
Online-Shops, Portale, Versicherungen, Finanzdienstleister, Auskunfteien, Telekommunikationsunternehmen, Handel und Behörden vertrauen auf die leistungsstarke Software und setzten den matchmaker zur treffsicheren Suche Ihrer Produkte und zum fehlerfreien Abgleich von Stammdaten ein.

Mehr unter www.exorbyte.de
exorbyte GmbH
Stefan Sihler
Steinhäuserstraße 20
76135 Karlsruhe
marketing@exorbyte.com
0721-9578090
http://www.exorbyte.de


Foto- /Grafik-Info:

Artikel-Titel: exorbyte matchmaker- Führende fehlertolerante Suchtechnologie

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Freie-PresseMitteilungen.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"exorbyte matchmaker- Führende fehlertolerante Suchtechnologie" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Kap der Stürme - Land der Hoffnung (2/3) Die Geschi ...

Kap der Stürme - Land der Hoffnung (2/3) Die Geschi ...
Kap der Stürme - Land der Hoffnung (1/3) Die Geschi ...

Kap der Stürme - Land der Hoffnung (1/3) Die Geschi ...
Die neuen Paradiese: Südafrika - Im Regenbogenland ...

Die neuen Paradiese: Südafrika - Im Regenbogenland  ...

Alle Web-Video-Links bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt auf der Lagune ...

Sigur Rós - Hamburg Teil 2 - Untitled #1 (A.K.A Vaka) ...

Niedersachsen mit Volkswagen / ITB 2018


Alle DPN-Video-Links bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Rosarium-Sangerhausen-Deutschland-2012-12 ...

Rosarium-Sangerhausen-Deutschland-2012-12 ...

Rosarium-Sangerhausen-Deutschland-2012-12 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Foto - Galerie


Diese Testberichte bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

 Saftorangen Zur Zeit im Angebot bei Famila: Ägyptische Saftorangen "Valencia". Bitte beachten: Bei optimaler Reife ist das Verhältnis zwischen Süße und Säure besonders ausgew ... (Heinz-absolut-Berlin, 05.5.2021)

 Badesalz AntiStress 1300g - Meersalz mit 100% natürlichem ätherischem Rosmarin- & Wacholderöl Das Meersalz verbessert die Hautbeschaffenheit und hat auf den Körper eine positive Wirkung, es versorgt ihn mit notwendigen Makro-und Mikroelementen. Das Badesalz ist reich ... (Bernd-Berlin-13189, 05.5.2021)

 Lamm-Hüfte tiefgefroren aus Neuseeland (Metro) Lamm-Hüfte tiefgefroren aus Neuseeland von der Metro 4 Stück á 175 g Stücke, ohne Fettdeckel, ohne Knochen, aeinzeln vak.-verpackt ca. 700 g Qualität und Geschmac ... (Petra-38-Berlin, 05.5.2021)

 Cerveza Palax – einfach ein gutes Bier Ein Vorteil der Globalisierung ist, du kannst dir Essen und Trinken aus aller Welt zu dir nach Hause kommen lassen. Du warst bei deinem letzten Spanienurlaub von eine bestim ... (Udo van der Ahe, 03.5.2021)

 Greywacke Sauvignon Blanc Marlborough NZL trocken 0,75l Ein trockener Weißwein mit kräftiger gelber Farbe aus Neuseeland, würziger Geschmack mit Fruchtaromen. Er passt sehr gut zu Gerichten mit Meeresfrüchten und zu asiatischen G ... (Heinz-integerBLN, 02.5.2021)

 Doña María Mole Gewürzpaste Diese Paste ist das Topping für ihre Enchiladas. Und wenn sie sich beim Essen fragen, ist da etwa Schokolade drin, richtig, auch die kann man zum Würzen nehmen. B ... (Frederik de Kulm, 24.4.2021)

 Gin Bleu Royal von der Blue Pearl Distillery Es gibt so Tage die einen so richtig runter ziehen. An solchen Tagen sollte man sich ein edles Tröpfchen gönnen. Ich hatte mir neulich einen Gin Bleu Royal von de ... (Raimund Falk, 24.4.2021)

 Kimilho Flocao – brasilianische Maisflocken Ich bin ja großer Fan von italienischer Küche und dazu gehört auch ab und an Polenta. Die wird gewöhnlich aus Maisgries gemacht. Da bekam ich den Tipp ich sollte doch ... (Mira Bellini, 25.4.2021)

 Rohlíky – tschechische Hörnchen So wie tschechische Knödel ein erhöhtes Suchtpotential haben, kann man das Gleiche von diesen Rohlíky behaupten. Für mich als geborener Ossi waren französische Croissants un ... (Frank Zavade, 22.4.2021)

 Pcd Erdnusspaste ohne Zuckerzusatz Jeder der mal asiatisch gekocht hat merkt auf einmal kurz vor dem Servieren, die Sauce ist aber arg dünn. Und dann habe ich mir das mal etwas genauer angeschaut, richtig, fa ... (Miranda Gebbler, 22.4.2021)

Diese News bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

 Die besten Küchenmesser im Knife Park (AndreaFelix, 06.04.2021 17:43:14)
Knife Park richtet sich an alle Fans der Welt der Küchenmesser und ist der E-Commerce, mit dem Sie sich aus der komplizierten Welt der Kochmesser und mehr befreien können.

Bist du ein junger Koch? Oder ein professioneller Koch? Dann kennen Sie sicherlich schon die neue Online-Realität, die der Welt des Kochens gewidmet ist. Sie haben sich bereits unter den vielen Filtern verloren, die Ihnen bei der Auswahl des Messers helfen, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

 
In der BRD wird zu viel Ökostrom eingespeist (prmaximus, 01.04.2021 11:22:20)
NAEB-Mitglied werden und NAEB-Rundbrief per E-Mail empfangen [2]

NAEB 2107 am 28. März 2021

Immer wieder müssen Wind- und Solaranlagen abgeschaltet werden, weil zu viel Ökostrom eingespeist wird. Mit jedem neuen Windgenerator und jeder neuen Fotovoltaik-Anlage häufen sich die Abschaltungen, was die Betreiber in keiner Weise stört, denn sie erhalten eine Ausfallvergütung für überflüssigen und ungelieferten Strom, die der Str ...

 Schenker Technologies ist offizieller Pre-Order-Partner für die HP Reverb G2 (PR-Gateway, 02.07.2020 14:02:12)
Als offizieller Pre-Order-Partner von HP bietet Schenker Technologies seinen B2B- und B2C-Kunden ab dem 6.7.2020 die Möglichkeit zur Vorbestellung des neuen Virtual-Reality-Headsets HP Reverb G2.

Damit zählt der VR-Spezialdistributor aus Leipzig zu einem kleinen, handverlesenen Kreis an direkten HP-Vertriebspartnern in Europa. Für Kunden aus dem deutschsprachigen Raum ist Schenker Technologies die derzeit einzige Anlaufstelle, um bereits vor der offiziellen Produktveröffentlichung eine Be ...

 Reiseinspirationen auf der Leinwand: Filmlocations in der Capital Region USA (PR-Gateway, 12.05.2020 15:28:38)
Von Hollywood-Klassikern bis zu beliebten TV-Serien: Washington, DC, Virginia und Maryland lieferten die Szenerie für zahlreiche Filmprojekte

Ob Tom Hanks, der als Forrest Gump in Washington, DC im Lincoln Memorial Reflecting Pool seiner Jenny in die Arme fällt, oder Julia Roberts als Die Braut, die sich nicht traut, die in Berlin, Maryland auf einem Pferd vor ihrer eigenen Hochzeit davonreitet, bis hin zu Jennifer Grey, die in Dirty Dancing als Frances "Baby" Hausman in der Mountain Lake ...

 Arbeit von den Tafeln und der Polizei soll nicht leiden (PR-Gateway, 24.04.2020 11:00:07)
neoLab Migge spendet Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel

Heidelberg, 24.04.2020. Die Tafeln in Mannheim und die Polizei sollen in der Lage sein, ihre Arbeit während der Corona-Krise geschützt fortzusetzen. Lokale Unternehmen wie neoLab Migge GmbH unterstützen das mit Spenden.

1,65 Millionen Menschen beziehen Lebensmittel von den Tafeln, doch die ehrenamtliche Versorgung können die Tafeln aktuell nicht umfassend aufrechterhalten. Über 350 Tafeln in Deutschland sahen sich gezwun ...

 Optimierte Netzwerksicherheit und -konnektivität in Zeiten zunehmender Remote-Arbeit (PR-Gateway, 23.04.2020 12:41:27)
Mit dem neuen Tufin Firewall Change Tracker stellt der Pionier der richtlinien-zentrierten Cybersecurity Tufin ab sofort ein kostenloses Werkzeug zur Verfügung, das Unternehmen jeder Größe höchste Transparenz über Änderungen in ihrem Firewall-Regelwerk bietet. Auf diese Weise können Sicherheitsteams nicht nur sämtliche Änderungen an den Firewalls der verschiedenen Anbieter in Echtzeit einsehen, sondern auch zentral überwachen, was von wem, wann und warum geändert wurde - unabhängig davon, ob die ...

 XMG NEO 15 mit RTX-Super-Grafikkarten, 91-Wh-Akku, neuem Intel-Prozessor und optomechanischer Tastatur (PR-Gateway, 08.04.2020 11:06:02)
Leipzig, 02. April 2020 - XMG präsentiert mit dem neuen NEO 15 (E20) eine grundlegend überarbeitete Version des vielseitigen und leistungsstarken Gaming-Laptops.

Die Verbesserungen umfassen nicht nur ein Upgrade auf NVIDIAs runderneuertes GeForce RTX-Portfolio bis hin zur RTX 2070 SUPER und Intels neuen Core i7-10750H. Zu den neuen Ausstattungsmerkmalen zählen auch ein 240-Hz-Display mit IPS-Panel, ein 91Wh großer Akku, Thunderbolt-3-Unterstützung und ein weiterentwickeltes Kühlsystem. De ...

 \'\'Wir bereichern uns nicht durch den Verkauf von Schutzkleidung\'\' (PR-Gateway, 03.04.2020 11:30:58)
Office Mix beteiligt sich an der Initiative "health first - not profit"

Heidelberg, 03.04.2020. Überall in Europa gibt es Firmen, die sich am Verkauf von Schutzkleidung eine goldene Nase verdienen wollen - teils in betrügerischer Absicht. Kliniken müssen oft mehrere Tausend Prozent mehr für FFP2-Atemschutzmasken zahlen. "Mich haben diese überhöhten Preise sehr aufgeregt. Wir brauchen hier keine Atemmasken-Millionäre, sondern Zusammenhalt", sagt Peter Köhnlein, Geschäftsführer der Office M ...

 XMG APEX 15: Der erste Gaming-Laptop mit AMD Ryzen 3000 Desktop-Prozessoren (PR-Gateway, 02.04.2020 13:16:41)
Leipzig, 31. März 2020 - XMG verfolgt mit dem neuen APEX 15 (E20) einen außergewöhnlichen Ansatz.

Der Laptop verwendet erstmals gesockelte Desktop-Prozessoren aus der aktuellen AMD Ryzen-Generation bis hin zu den Zwölf- und Sechzehnkern-Modellen Ryzen 9 3900 und Ryzen 9 3950X. Diese paart der Leipziger Notebookhersteller mit GeForce RTX-Grafikchips aus dem Hause NVIDIA im leistungsoptimierten Max-P-Design. Dank der einzigartigen Kom ...

 Betrugsmaschen per Telefon (PR-Gateway, 13.03.2020 14:50:14)
ARAG Experten geben Tipps, wie man mit betrügerischen Telefonanrufen umgeht

Spoofing, Pin-Calls, Robo-Calls - wenn es darum geht, per Telefon oder Smartphone an das Geld anderer Leute zu kommen, sind nicht nur die Betrugsmaschen extrem einfallsreich, sondern auch ihre Bezeichnungen. Die Methoden werden immer dreister. Welche Fallen die häufigsten sind, wissen die Rechtsexperten der ARAG.

Ping-Calls

Manchmal klingelt das Telefon nur ein einziges Mal. Ärgerlich so ein verpas ...

Werbung bei Freie-PresseMitteilungen.de:





exorbyte matchmaker- Führende fehlertolerante Suchtechnologie

 
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Video Tipp @ Freie-PresseMitteilungen.de
Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande - Piazzale Roma/San Zaccaria - Teil 1 08/2017

Venedig - Vaporetto-(Wasserbus)-Fahrt - Canal Grande - Piazzale Roma/San Zaccaria - Teil 1 08/2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien
· Nachrichten von Freie-PresseMitteilungen


Der meistgelesene Artikel zu PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien:
Relaunch Radiozentrale.de: Schneller Zugriff – mehr Dialog – neue Tools


Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2021 by Freie-PresseMitteilungen.de!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Freie Presse Mitteilungen DE - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen / Nutzen: Freie PresseMitteilungen & Freie News!

exorbyte matchmaker- Führende fehlertolerante Suchtechnologie