Relaunch Radiozentrale.de: Schneller Zugriff – mehr Dialog – neue Tools
Veröffentlicht am: Donnerstag, dem 23. Mai 2013
Thema / Schwerpunkt: PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien


Infopoint rund ums Radio mit frischem Design und zielgruppenspezifischer Orientierung

Hamburg, 23. Mai 2013. Alles neu macht der Mai: Frei nach diesem Motto präsentiert die Radiozentrale ihre von pilot Hamburg neu gestaltete und optimierte Website rund um das Medium Radio. Das große Radio-Info- und Serviceportal http://www.radiozentrale.de erstrahlt nicht nur in komplett neuem, aber erneut klarem Design, sondern erleichtert vor allem mit zielgruppenspeziellen Einstiegsseiten die Nutzerführung bzw. Orientierung. Mit nur wenigen Clicks gelangen Sender, Marktpartner, Pressevertreter und Hörer dank eines intuitiven Bedienkonzeptes direkt und unkompliziert an ihre Themen und Informationen. Informative Kurztexte, eine klare Bildsprache und aufschlussreiche Grafiken runden das stimmige Gesamtbild der Internetpräsenz ab und gehen gezielt auf die Nutzerbedürfnisse ein.

Zu den Neuerungen der überarbeiteten Webseite zählt u.a. ein angeschlossenes Downloadportal: Den Nutzern ist es damit möglich, Informationen zum gewünschten Thema zu teilen und bequem herunter zu laden. Im verschlüsselten Mitgliederbereich können diese Daten darüber hinaus individuell zusammengestellt und am Ende der Sitzung gebündelt abgerufen werden.

Die Info-Plattform rund ums Medium Radio stellt dafür auch zusätzliche neue Inhalte wie z.B. das „Chart des Monats“ oder die Themen-Module zur Verfügung: Ab sofort kann jeder Interessierte hier kontinuierlich à jour gehaltene Charts zu verschiedenen Themenbereichen herunterladen, um z.B. eigene Präsentationen zu ergänzen oder sich einen thematischen Überblick zu verschaffen.

Für ihre Mitglieder geht die Radiozentrale noch einen Schritt weiter: Mit dem neuen Tool „Sales Inside“ liefert sie im Mitgliederbereich Antworten auf die gängigen Fragen der täglichen Verkaufsarbeit – anhand von Studienergebnissen, bebildert mit Charts und fix und fertig zum Einsatz beim Kunden. Zu den vier Themenbereichen Mediaplanung, Werbewirkung, Absatz & Traffic und Kreation stehen derzeit Antworten zu 15 Fragenkomplexen zur Verfügung.

„Radiozentrale.de ist zur ersten Adresse für alle Fragen und Informationen rund ums Medium geworden – mit Hilfe der neuen Nutzerführung und Struktur findet jeder Nutzer in der Fülle unserer Angebote schnell zu seinem Interessensgebiet. Wir bieten damit sowohl ein Plus an Orientierung bei ansprechender Präsentation und Passion für unser Medium“, erklärt Lutz Kuckuck, Geschäftsführer der Radiozentrale.

„Mit dem Relaunch haben wir den Online-Auftritt der Radiozentrale in Hinblick auf Corporate Identity, Struktur und Inhalte auf den neuesten Stand gebracht“, erklärt Daniel Richau, Executive Creative Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei pilot in Hamburg. „Die von uns verwendeten Komponenten basieren auf aktuellen Webstandards und stellen auch für die nächsten Jahre eine leistungsstarke Plattform für Radiosender/-vermarkter und ihre Marktpartner dar“, ergänzt Tobias Gärtner, Geschäftsführer Kreation bei pilot.

Über die Radiozentrale (www.radiozentrale.de)
Die Radiozentrale versteht sich als gemeinsame Plattform öffentlich-rechtlicher und privater Radiostationen sowie der gattungsnahen Unternehmen der Radioindustrie. Ihr Ziel ist die umfassende Information rund um das (Werbe-)Medium sowie die Stärkung des Hörfunks im Bewusstsein der Marktpartner und der Öffentlichkeit. So initiierte sie 2007 beispielsweise die vielfach prämierte Gattungskampagne „Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.“ und ist Partner des Deutschen Radiopreis.

Über pilot (www.pilot.de)
pilot macht Werbung für das Digitale Zeitalter. Das Angebot der unabhängigen und inhabergeführten Agenturgruppe umfasst die Mediabetreuung Off- und Online, digitale Kreation, Performance Marketing, Web-TV, Medien- und Industriekooperationen sowie die Marketingberatung und Vermarktung im Sportbusiness. Darüber hinaus verfügt pilot zur Absicherung des Kampagnenerfolgs über ein eigenes Markt- und Werbeforschungsteam. Gemeinsam realisieren die piloten getreu ihrem Motto „Von hier aus in die Zukunft“ Kampagnen, die Aufsehen erregen und nachweisliche Erfolge für die Kunden der Agentur bringen.
Gestartet ist pilot 1999 als Mediaagentur mit Fokus auf die digitalen Medien. Aber auch die Gestaltung und Produktion von digitalen Kampagnen war von Anfang an ein wichtiger Baustein des pilot Leistungsspektrums. Denn die klassische Trennung von Media und Kreation, von „alten“ und „neuen“ Medien gehört der Vergangenheit an. Heute arbeiten über 300 Spezialisten der unterschiedlichsten Fachgebiete an den Standorten Hamburg, München, Berlin und Stuttgart und Wien eng zusammen und decken das gesamte Spektrum von Media, Kreation und Technologie ab. Zu den Kunden zählen namhafte nationale und internationale Unternehmen wie AIDA, Bacardi, Bauer Joghurt, Bionade, Boehringer Ingelheim, Conditorei Coppenrath & Wiese, DasErste, Deutscher Sparkassen- und Giroverband, EnBW, Fidelity, Fisherman's Friend, Hansa Mineralbrunnen, HanseMerkur, Hochland, Kühne, mentos, mobilcom debitel, New Yorker, OTTO Versand, Procter & Gamble, Reemtsma, Scout24, Subway, Telegate 11 88 0, Tillman's Toasty, Tipp 24, Volkswagen Bank und Zentralverband des Deutschen Handwerks.

Für weitere Informationen und Rückfragen:

pilot
Tobias Gärtner
T 040 – 30 37 66-7570
E t.gaertner (at) pilot.de

Radiozentrale
Susanne Baldauf
T 030 – 32 51 21 63
E susanne.baldauf (at) radiozentrale.de

dot.communications
Martina Euchenhofer
T 089 – 530 797-23
E m.euchenhofer (at) dot-communications.de
www.dot-communications.de

Infopoint rund ums Radio mit frischem Design und zielgruppenspezifischer Orientierung

Hamburg, 23. Mai 2013. Alles neu macht der Mai: Frei nach diesem Motto präsentiert die Radiozentrale ihre von pilot Hamburg neu gestaltete und optimierte Website rund um das Medium Radio. Das große Radio-Info- und Serviceportal http://www.radiozentrale.de erstrahlt nicht nur in komplett neuem, aber erneut klarem Design, sondern erleichtert vor allem mit zielgruppenspeziellen Einstiegsseiten die Nutzerführung bzw. Orientierung. Mit nur wenigen Clicks gelangen Sender, Marktpartner, Pressevertreter und Hörer dank eines intuitiven Bedienkonzeptes direkt und unkompliziert an ihre Themen und Informationen. Informative Kurztexte, eine klare Bildsprache und aufschlussreiche Grafiken runden das stimmige Gesamtbild der Internetpräsenz ab und gehen gezielt auf die Nutzerbedürfnisse ein.

Zu den Neuerungen der überarbeiteten Webseite zählt u.a. ein angeschlossenes Downloadportal: Den Nutzern ist es damit möglich, Informationen zum gewünschten Thema zu teilen und bequem herunter zu laden. Im verschlüsselten Mitgliederbereich können diese Daten darüber hinaus individuell zusammengestellt und am Ende der Sitzung gebündelt abgerufen werden.

Die Info-Plattform rund ums Medium Radio stellt dafür auch zusätzliche neue Inhalte wie z.B. das „Chart des Monats“ oder die Themen-Module zur Verfügung: Ab sofort kann jeder Interessierte hier kontinuierlich à jour gehaltene Charts zu verschiedenen Themenbereichen herunterladen, um z.B. eigene Präsentationen zu ergänzen oder sich einen thematischen Überblick zu verschaffen.

Für ihre Mitglieder geht die Radiozentrale noch einen Schritt weiter: Mit dem neuen Tool „Sales Inside“ liefert sie im Mitgliederbereich Antworten auf die gängigen Fragen der täglichen Verkaufsarbeit – anhand von Studienergebnissen, bebildert mit Charts und fix und fertig zum Einsatz beim Kunden. Zu den vier Themenbereichen Mediaplanung, Werbewirkung, Absatz & Traffic und Kreation stehen derzeit Antworten zu 15 Fragenkomplexen zur Verfügung.

„Radiozentrale.de ist zur ersten Adresse für alle Fragen und Informationen rund ums Medium geworden – mit Hilfe der neuen Nutzerführung und Struktur findet jeder Nutzer in der Fülle unserer Angebote schnell zu seinem Interessensgebiet. Wir bieten damit sowohl ein Plus an Orientierung bei ansprechender Präsentation und Passion für unser Medium“, erklärt Lutz Kuckuck, Geschäftsführer der Radiozentrale.

„Mit dem Relaunch haben wir den Online-Auftritt der Radiozentrale in Hinblick auf Corporate Identity, Struktur und Inhalte auf den neuesten Stand gebracht“, erklärt Daniel Richau, Executive Creative Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei pilot in Hamburg. „Die von uns verwendeten Komponenten basieren auf aktuellen Webstandards und stellen auch für die nächsten Jahre eine leistungsstarke Plattform für Radiosender/-vermarkter und ihre Marktpartner dar“, ergänzt Tobias Gärtner, Geschäftsführer Kreation bei pilot.

Über die Radiozentrale (www.radiozentrale.de)
Die Radiozentrale versteht sich als gemeinsame Plattform öffentlich-rechtlicher und privater Radiostationen sowie der gattungsnahen Unternehmen der Radioindustrie. Ihr Ziel ist die umfassende Information rund um das (Werbe-)Medium sowie die Stärkung des Hörfunks im Bewusstsein der Marktpartner und der Öffentlichkeit. So initiierte sie 2007 beispielsweise die vielfach prämierte Gattungskampagne „Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.“ und ist Partner des Deutschen Radiopreis.

Über pilot (www.pilot.de)
pilot macht Werbung für das Digitale Zeitalter. Das Angebot der unabhängigen und inhabergeführten Agenturgruppe umfasst die Mediabetreuung Off- und Online, digitale Kreation, Performance Marketing, Web-TV, Medien- und Industriekooperationen sowie die Marketingberatung und Vermarktung im Sportbusiness. Darüber hinaus verfügt pilot zur Absicherung des Kampagnenerfolgs über ein eigenes Markt- und Werbeforschungsteam. Gemeinsam realisieren die piloten getreu ihrem Motto „Von hier aus in die Zukunft“ Kampagnen, die Aufsehen erregen und nachweisliche Erfolge für die Kunden der Agentur bringen.
Gestartet ist pilot 1999 als Mediaagentur mit Fokus auf die digitalen Medien. Aber auch die Gestaltung und Produktion von digitalen Kampagnen war von Anfang an ein wichtiger Baustein des pilot Leistungsspektrums. Denn die klassische Trennung von Media und Kreation, von „alten“ und „neuen“ Medien gehört der Vergangenheit an. Heute arbeiten über 300 Spezialisten der unterschiedlichsten Fachgebiete an den Standorten Hamburg, München, Berlin und Stuttgart und Wien eng zusammen und decken das gesamte Spektrum von Media, Kreation und Technologie ab. Zu den Kunden zählen namhafte nationale und internationale Unternehmen wie AIDA, Bacardi, Bauer Joghurt, Bionade, Boehringer Ingelheim, Conditorei Coppenrath & Wiese, DasErste, Deutscher Sparkassen- und Giroverband, EnBW, Fidelity, Fisherman's Friend, Hansa Mineralbrunnen, HanseMerkur, Hochland, Kühne, mentos, mobilcom debitel, New Yorker, OTTO Versand, Procter & Gamble, Reemtsma, Scout24, Subway, Telegate 11 88 0, Tillman's Toasty, Tipp 24, Volkswagen Bank und Zentralverband des Deutschen Handwerks.

Für weitere Informationen und Rückfragen:

pilot
Tobias Gärtner
T 040 – 30 37 66-7570
E t.gaertner (at) pilot.de

Radiozentrale
Susanne Baldauf
T 030 – 32 51 21 63
E susanne.baldauf (at) radiozentrale.de

dot.communications
Martina Euchenhofer
T 089 – 530 797-23
E m.euchenhofer (at) dot-communications.de
www.dot-communications.de





Dieser Artikel kommt von Freie PresseMitteilungen, News & Artikel auf Freie-PresseMitteilungen.de
http://www.freie-pressemitteilungen.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen&file=article&sid=133225