Alle News & PresseMitteilungen  Forum / Blog zu News & PresseMitteilungen  AGB von Freie-PresseMitteilungen.de  News / PresseMitteilung senden  News-Dateien senden

 Freie PresseMitteilungen / Freie News / Freier Content 

Seiten-Recherche:  
 Freie-PresseMitteilungen.de <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden
 Insgesamt 230.004 Artikel, heute bisher 13 neue PresseMitteilungen / News / Artikel !
 
Top-News @
Freie-PM.de:
Der neue, elegante Zutrittsleser INTUS 700 eignet sich für den Einsatz in Neubauten genauso wie in Bestandsgebäuden.
Neuer Zutrittsleser INTUS 700 für RFID-Zutrittskontro ...
Videobotschaft bei catflirt
Audio- und Videobotschaften bei Singlebörse catflirt
Lazy Susan: Wetterfeste Gartenmöbel mit Stil
Neue Leseprobe im Buchstabensüppchen
Stefan Grane, AFA AG Vorstand
AFA AG: Lawine der Altersarmut rollt auf Deutschland ...
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung
zooplus h-i-p

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Who's Online @ Freie-PM.de
Zur Zeit sind 460 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann sofort Ihre unverzüglich freigeschaltete(n) News / PresseMitteilung(en) veröffentlichen!

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! PresseMitteilungen Rubriken
PresseMitteilungen zum Thema Auto & Verkehr Auto & Verkehr(9.010)
PresseMitteilungen zum Thema Bildung & Wissenschaft Bildung & Wissenschaft(10.497)
PresseMitteilungen zum Thema Computer & Software Computer & Software(10.858)
PresseMitteilungen zum Thema Einkauf & Shopping Einkauf & Shopping(1.560)
PresseMitteilungen zum Thema Energie & Umwelt Energie & Umwelt(7.254)
PresseMitteilungen zum Thema Ernährung & Gesundheit Ernährung & Gesundheit(20.457)
PresseMitteilungen zum Thema Freizeit & Hobby Freizeit & Hobby(19.286)
PresseMitteilungen zum Thema Heim, Garten & Wohnen Heim, Garten & Wohnen(13.842)
PresseMitteilungen zum Thema Immobilien & Wirtschaft Immobilien & Wirtschaft(39.934)
PresseMitteilungen zum Thema Internet & Medien Internet & Medien(43.922)
PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur Kunst & Kultur(6.702)
PresseMitteilungen zum Thema Liebe & Erotik Liebe & Erotik(280)
PresseMitteilungen zum Thema Marktforschung & Werbung Marktforschung & Werbung(6.224)
PresseMitteilungen zum Thema Mode & Lifestyle Mode & Lifestyle(6.797)
PresseMitteilungen zum Thema Politik & Gesellschaft Politik & Gesellschaft(10.192)
PresseMitteilungen zum Thema Produkt-Neuheiten Produkt-Neuheiten(622)
PresseMitteilungen zum Thema Recht & Gesetz Recht & Gesetz(903)
PresseMitteilungen zum Thema Reisen & Touristik Reisen & Touristik(20.598)
PresseMitteilungen zum Thema Sport & Wettbewerb Sport & Wettbewerb(6.096)
PresseMitteilungen zum Thema Technik & Technologie Technik & Technologie(7.871)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie-PresseMitteilungen.de Infos
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- News & PresseMitteilungen Übersicht
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Freie PresseMitteilungen Top10

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden

Redaktion:
- Redaktion Freie-PresseMitteilungen.de

Information:
- Freie-PM.de AGB
- Freie-PM.de Impressum

Marketing:
XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Freie-Pressemitteilungen.de

Accounts:
- Twitter
- google+

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Neueste Forum Blogs
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Wo im Sommer zu gehen, um sich zu entspannen?
apotheken24 (03.02.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Suche nach Wahrheit
Dieter33 (06.01.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! News rund um\'s Thema Osten
Andreas (06.01.2017)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! Wellness Urlaub
apotheken24 (04.11.2016)
Freie PresseMitteilungen DE Forum! SQL Injektion Versuch entdeckt
Pater_Lingen (05.09.2016)

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Seiten-Infos @ Freie-PM.de
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:230.004
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News - Kommentare:344
Freie PresseMitteilungen DE - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:77.848
Freie PresseMitteilungen DE - Autoren!  Autoren:4.132
Freie PresseMitteilungen DE - Forum!  Forumposts:83
Freie PresseMitteilungen DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:15

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online - Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Freie Pressemitteilungen - Freier Content - Pressemitteilung veröffentlichen - Content nutzen!

Papst Franziskus I. als gespielter Witz

Geschrieben von Pater_Lingen, veröffentlicht am Montag, dem 30. Mai 2016 von .de


PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur
Papst Franziskus I. als gespielter Witz

"Vielleicht ist das Pontifikat von Papst Franziskus tatsächlich jener gespielte Witz, als den es auch Wohlmeinende mittlerweile wahrnehmen. Vielleicht folgte auf #Varoufake und #Verafake ein #Popefake und Jan Böhmermann hat einen argentinischen Stand-up-Comedian in den Vatikan eingeschleust. [...] Dieser Papst ist sich für keine Albernheit und keinen Affront wider die eigene Kirche zu schade" (Alexander Kissler, focus.de, 19.05.2016).
Zunächst zur Erläuterung: Jan Böhmermann ist seit Wochen Dauerthema wegen seiner "Erdogan-Schmähkritik" und somit ein weiterer greller Beleg, dass die gesamte BRD-"Beleidigungs-Justiz" aufgrund vollkommen fehlender gesetzlicher Bestimmtheit immer ein absolut unentschuldbares "Verbrechen" (Bert Steffens) ist. Er hat zudem ein sog. Varoufake-Video verbreitet, in dem der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis seinen Mittelfinger ("Stinkefinger") in die Kamera hält. Ähnlich spektakulär ist Verafake: In der RTL-"Realitydoku" "Schwiegertochter gesucht" mit Vera Int-Veen schleuste Böhmermann Schauspieler ein und ließ so erahnen, wieviel "Reality" eine TV-"Doku" bietet.
Deshalb fragt Focus: Hat der "Fake"-Aktivist Böhmermann der Welt nun mit Jorge einen "Fake Pope" vorgesetzt? Zugegeben: Jorge ist als sichtbares Oberhaupt der Gruppe des sog. "Zweiten Vatikanischen Konzils" (V2) wirklich nur ein Pseudopapst. Und das typische Jorge-Niveau ähnelt oft den explizit "sackdoofen" Böhmermann-Produkten. Focus über Jorge: "Die Witzeleien und die grammatikalischen Halbheiten sind geblieben, doch sie sind schal und verletzend geworden." Böhmermann erhielt für seinen Fake den Grimme-Preis. Jorge erhielt für seinen Fake den Karlspreis. Die Welt will betrogen werden. Welchen Beitrag leistet Focus dazü Einige Aspekte:
1. Focus: Mit Jorge kam ein "unkonventioneller Sound nach den fein ziselierten Erwägungen des Vorgängers, des antirelativistischen Theologenpapstes Benedikt XVI." Zur Richtigstellung: Auch Ratzinger ist ein absoluter Relativist. Dass er den Koranküsser Karol Wojtyla / "Johannes Paul II." "seliggesprochen" hat, sagt im Kern bereits alles und ist eben auch praktisch jedem unleugbar bekannt. Zudem: Bereits Ratzingers Habilitation war in der Urfassung wegen "gefährlichen Modernismus" abgelehnt worden; sie erschien also zunächst nur in einer "bereinigten" Fassung. Die originale modernistische Fassung wurde allerdings veröffentlicht, als Ratzinger zum V2-"Papst" aufgestiegen war. Als "Glaubenspräfekt" verbreitete Ratzinger hemmungslos die V2-Häresie gegen die Heilsnotwendigkeit der Kirche: "Die Kirchen, die zwar nicht in vollkommener Gemeinschaft mit der katholischen Kirche stehen, aber durch engste Bande, wie die apostolische Sukzession und die gültige Eucharistie, mit ihr verbunden bleiben, sind echte Teilkirchen. Deshalb ist die Kirche Christi auch in diesen Kirchen gegenwärtig und wirksam" (Erklärung "Dominus Iesus", 17).
2. Focus: »Vom massenmörderischen Terror des "Islamischen Staates" und dessen "Eroberungskrieg" schlägt er [Jorge] eine direkte Brücke zur Sendung der Jünger durch Jesus, welche im Sinne "derselben Idee von Eroberung" gedeutet werden könne. Die Kirche als potenzielle Terrororganisation – eine Entgleisung oder mehr?« Zur Richtigstellung: Bereits V2 (Nostra Aetate 3) behauptet, dass die Muslim den wahren Gott anbeten. Ergo: Der "Gott" der V2-Gruppe ist nicht der wahre, d.h. dreifaltige Gott. Der V2-"Gott" "hat sich gewürdigt", nichtkatholische Gemeinschaften "als Mittel des Heiles zu gebrauchen" (Unitatis Redintegratio 3). Es ist also beständige V2-Tradition, Nichtkatholiken eben nicht zur katholischen Kirche zu führen, sondern solche Gemeinschaften "hochzuschätzen" und mit ihnen nur einen ewigen "Dialog" zu führen und gemeinsame Götzendienste abzuhalten ("Ökumene"). S. exemplarisch den Aufstieg der relativistischen Fokolar-Bewegung unter den V2-"Päpsten" ab Roncalli ("Johannes XXIII.").
3. Focus: »Priester möchte man nicht sein in diesem Pontifikat. Prügel von vorn, Prügel von hinten hält der Bischof von Rom für sie bereit. Klerikalismus ist sein schlimmstes Schimpfwort, auch nun im "La Croix"-Interview. Das Priestertum ist in päpstlicher Wahrnehmung nahe am Sadismus gebaut, da regieren leicht Zeigefinger und Drohgebärde, Herrschsucht und eine potentielle "Folterkammer" namens Beichtstuhl.« Zur Richtigstellung: Schon seit Jahrzehnten stöhnen einige "Konservative" realitätsresistent nicht nur über die "Liturgiereform", sondern auch ganz speziell über die Zustände in den V2-"Priesterseminaren". Namentlich die "Una Voce Korrespondenz" / UVK veröffentlichte diesbzgl. Berichte von V2-"Priesterkandidaten", darunter vom Verf.: »Wenn ich an meine Zeit als Seminarist in Bochum (Bistum Essen) zurückdenke, fühle ich mich durchaus "an Maßnahmen totalitärer Systeme gerade vergangener Zeiten" erinnert. [...] Da gab es Meßdienerinnen, geradezu peinliche Diskussionen anstelle der Predigt, ein sicher nicht approbiertes Hochgebet von Schillebeeckx u.ä. Im Fach Liturgie wurde ich dann belehrt, daß die Liturgiereform "nur halb" gewesen sei, da sie noch immer den Gedanken des stellvertretenden Gebetes und eine zu geringe Beteiligung der Gemeinde begünstige. [...] Gegen die – sicherlich in unterschiedlichem Grade verschuldete – Unreife der Alumnen wurde wenig unternommen. So konnte es sein, daß ein Alumne kurz vor Ende seines Studiums noch nie gebeichtet hatte und weder den Kreuzweg noch den Rosenkranz kannte« (UVK 2/1993, 161f). Der Verf. war damals bereits V2-"Seminarist" in Chur: Denn am 31.07.1992 hatte er an den "Glaubenspräfekten" Ratzinger geschrieben: "Ich begann daher nach Abitur und Wehrdienst ein Theologiestudium in Bochum als Priesterkandidat des Bistums Essen. Schon früh ergaben sich Konflikte mit dort gängigen Praktiken: Die Liturgie ähnelte mehr einem Gemeinschaftshappening als einem Gottesdienst; meine Empfehlungen zur marianischen Frömmigkeit und mein Eintreten für einen häufigen Empfang des Bußsakramentes wurden oft belächelt oder kritisiert, mein Hinweis auf die Treue zum Lehramt wurde als "vorkonziliar" und unwissenschaftlich abgelehnt. [..] Statt Kraft aus der spirituellen wie theologischen Ausbildung zu schöpfen, mußte ich immer wieder hilfloser Zeuge schwerer Verirrungen werden. Meine Kommilitonen waren statt Weggefährten meine Gegner." Ratzingers Antwort vom 16.11.1992: "Ich verstehe Ihre schwierige Lage recht gut, denn die Probleme der Priesterausbildung in Deutschland sind mir nicht unbekannt." Noch Fragen? Immerhin: Nach Ratzingers Antwort wurde der Verf. dann als "Priesterkandidat" in Chur aufgenommen, wo ihn die V2-Gruppe mit dem "sehr guten Diplom katholische Theologie" - kein Fake! - auszeichnete, dessen Existenz heute von derselben V2-Gruppe per "gerichtlichem Gutachter" öffentlich geleugnet und dessen Erwähnung von der BRD als Straftat verurteilt wird, s. Staatsanwaltschaft Essen, 29 Js 835/14. Eben: Wenn die Realität richtig dokumentiert wird, dann halten V2-Gruppe und BRD mit aller Gewalt dagegen.
4. Focus: »Robert Spaemanns Kritik an der "reinen Situationsethik" bezieht sich auf das jüngst veröffentlichte nachsynodale apostolische Schreiben "Amoris laetitia". Damit vollziehe Franziskus auf dem Feld von Ehe, Familie und Scheidung einen Bruch mit der Lehrtradition, deren Folgen abzusehen seien: "Verunsicherung und Verwirrung von den Bischofskonferenzen bis zum kleinen Pfarrer im Urwald. (…) Das Chaos wurde mit einem Federstrich zum Prinzip erhoben. Der Papst hätte wissen müssen, dass er mit einem solchen Schritt die Kirche spaltet und in Richtung eines Schismas führt."« Zur Richtigstellung: Robert Spaemann muss wissen, dass bereits durch Roncalli das Chaos zum Prinzip erhoben wurde, u.z. medienwirksam unübersehbar vor aller Welt mit der Eröffnungsrede zu V2: Die Kirche solle nicht mehr verurteilen! Das ist nicht nur der offizielle Abschied von der Wahrheit, das ist die unanfechtbar endgültige Verurteilung der Wahrheit. Denn indem ein Satz als Dogma, d.h. unfehlbare und somit unwandelbare Lehre verkündet ist, ist jede abweichende Aussage zwangsläufig verurteilt.
5. Focus: "Von Franziskus sind in diesem spirituellen Kerngeschäft keine Terraingewinne zu erwarten. Nachhaltigkeit, Demut, Berechenbarkeit und Glaubensbildung sind seine Sache nicht. Der Nachfolger wird eine spirituell ausgezehrte und verunsicherte Kirche übernehmen." Zur Richtigstellung: Die V2-Gruppe ist nicht die katholische Kirche. Jeder, der sich irgendwie zu V2 bekennt - und sei es auch nur als eingetragenes Mitglied -, steht außerhalb der Kirche. Jorge hat nur die Tradition all seiner Vorgänger im Pseudo-Papst-Amt treu bewahrt und konsequent fortgesetzt. In der V2-Gruppe gibt es kein Heil.
Abschließend noch eine Bemerkung zur Focus-Kernaussage von der "Witzfigur" Jorge: Als Roncalli der erste V2-"Papst" wurde, zeigte sich schnell, dass vom Vatikan nun - mit einer sprichwörtlichen Formulierung von Montini / "Paul VI." - der "Rauch des Satans" verbreitet wurde. Und eines der bekanntesten, mehrfach aufgelegten Büchlein über Roncalli bringt den V2-Wandel prägnant zum Ausdruck. Es stammt von Kurt Klinger, wurde bereits 1963 erstmals aufgelegt und trägt den Titel: "Ein Papst lacht".

Pater Rolf Hermann Lingen
Goldbrink 2a
46282 Dorsten
Telefon: 02362 / 45083
Begründer von www.kirchenlehre.com

Foto- /Grafik-Info:

Artikel-Titel: Papst Franziskus I. als gespielter Witz

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Freie-PresseMitteilungen.de als News-Portal /News-Blog sondern ausschließlich der Autor (Pater_Lingen) verantwortlich (siehe AGB von Freie-PresseMitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (Artikel / News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Papst Franziskus I. als gespielter Witz" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Orchideen Arten: Dendrobium Hilda Poxon x tetragonium

Orchideen Arten: Dendrobium Hilda Poxon x tetragonium
Orchideen Arten: Acriopsis javanica

Orchideen Arten: Acriopsis javanica
Orchideen Arten: Paphiopedilum prurpuratum

Orchideen Arten: Paphiopedilum prurpuratum

Alle Youtube Video-Links bei Freie-PresseMitteilungen.de: Freie-PresseMitteilungen.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren:

Rosarium-Sangerhausen-Deutschland-2012-12 ...
Tierpark-Berlin-Friedrichsfelde-2015-1510 ...
Tierpark-Neumuenster-in-Schleswig-Holstei ...

Diese PresseMitteilungen / News / Artikel bei Freie-PresseMitteilungen.de könnten Sie auch interessieren

 Kirche, Papst und Klimawandel (Pater_Lingen, 20.09.2017 17:04:31)
Jorge Bergoglio, als sog. "Papst Franziskus I." das sichtbare Oberhaupt der Gruppe des sog. "Zweiten Vatikanischen Konzils" (V2), hat diejenigen, die nicht an den Klimawandel glauben, öffentlich massiv verurteilt: »man müsse schon "dumm" und "stur" sein, um den Klimawandel zu leugnen" (Radio Vatikan, 11.09.2017). Cf. merkur.de, 11.09.2017: »Ihm komme ein Satz aus dem Alten Testament in den Sinn, in dem der Mensch als "dumm", "stur" und "blind" beschrieben werde, sagte Franziskus.« Jorge schwärmt im selben Atemzug: »Wer den Klimawandel leugne, "soll bitte zu den Wissenschaftlern gehen und sich bei ihnen informieren - die reden sehr klar und präzise". Die Fakten lägen deutlich vor aller Augen« (RV, ebd.).
Hier nun eine sehr klar und präzise Rede eines Wissenschaftlers: »In Deutschland ...

 Medien-/Pressereport: Italien-News.Net informiert mit News, Infos, Tipps, Links, Fotos, Videos, Forum & Kleinanzeigen zum Thema Italien (Nr. 044/2017 - Montag-280817)! (Freie-PresseMitteilungen, 28.08.2017 11:51:13)
Die Homepage Italien-News.Net bietet mit News, Infos, Tipps, Links, Fotos, Videos, Forum und Kleinanzeigen rund um das Thema Italien!

Das Land Italien zählt zu den beliebtesten Reisezielen weltweit.

Italien (amtlich Italienische Republik genannt) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa mit der Hauptstadt Rom.

Das Gebiet der heutigen Repubblica Italiana war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches.

Italien zählt laut UNO zu den höchstentwickelten Ländern der Erde.

Die Homepage Italien-News.Net bietet für alle Besucher neben den News, Infos und Tipps auch themeabezogene Links und ein themeabezogenes Lexikon.

Zur Homepage Italien-News.Net informieren auch

 EnergieEffizienz-Messe: econ solutions präsentiert Neuerungen für Messtechnik nach ISO 50003 und Energiemanagement-Software (PR-Gateway, 07.08.2017 08:58:26)
Auf der EnergieEffizienz-Messe (6./7. September, IHK Frankfurt am Main) präsentiert die econ solutions GmbH umfassende Erweiterungen für die Energiemanagement-Software econ3 sowie Messtechnik zur Erfüllung der ISO 50003. Auf dem Energiemanagement-Parcours finden Besucher alle Aspekte des betrieblichen Energiemanagements gebündelt. Neben econ solutions stellen hier Aquanto, Cenvis, Luftmeister, Postberg und Wago Kontakttechnik ihre Lösungen und Services vor.

Die neue Auftrags- und Chargenauswertung der Energiemanagement-Software econ3 ermittelt Energieleistungskennzahlen für einzelne Aufträge bzw. den Energy Performance Indicator (EnPI) pro produziertem Stück oder Menge und ermöglicht so detaillierte Leistungsanalysen und Maschinenvergleiche. Die neue Massendatenverarbeitung vereinf ...

 Agenda News: „Verbrecherpack“ bei Banken und Autobauern - die Moral von der Geschicht` - die gibt es nicht (DieterNeumann, 28.07.2017 08:54:04)
Gott gleich hat ein Papst 1526 die Welt neu aufgeteilt und Spanien den Großteil Amerikas vermacht*. Götzen gleich haben Staats- und Regierungschefs seit 2008 rund 240 Billionen Euro mehr ausgegeben als eingenommen.

Lehrte, 28.07.2017. Angela Merkel, die mächtigste Frau der Welt, hat 2009 dieses System übernommen, das ihr zu großer Beliebtheit verholfen hat. Sigmar Gabriel attackiert Fremdenhasser in Notunterkunft mit „Pack, das eingesperrt werden muss“. Agenda 2011-2012 kritisiert dadurch entstandene Straftaten in weiten Teilen der Gesellschaft. Dobrindt verbietet Porsche Cayenne. Es ist eine Frage der Ethik, Moral, Medien und des Rechts, wie mit fremdem Eigentum umgegangen wird.

Bei Ethikern stinkt Scheiße nicht, sie riecht nur nicht besonders und ist ein gu ...

 Medien-/Pressereport: Valentinstag-Infos.de informiert mit News, Infos, Tipps, Links, Fotos, Videos, Forum & Kleinanzeigen zum Thema Valentinstag (Nr. 019/2017 - Freitag-070717)! (Freie-PresseMitteilungen, 07.07.2017 18:31:55)
Die Valentinstag-Webseite Valentinstag-Infos.de informiert mit News, Infos, Tipps, Links, Fotos, Videos, Forum, Testberichten & Kleinanzeigen rund um das Thema Valentinstag!

Der Valentinstag (jährlich am 14. Februar) zählt seit Langem zu den besonders beliebten Feiertagen der Deutschen.

Der Gedenktag wurde von Papst Gelasius I. im Jahr 469 verbindlich für die Kirche eingeführt. Er wurde aber 1969 wieder aus dem römischen Generalkalender entfernt.

Die Homepage Valentinstag-Infos.de bietet für alle Besucher neben den News, Infos und Tipps auch themenbezogene Links und ein themenbezogenes Lexikon.

Zur Homepage Valentinstag-Infos.de informieren auch

 Update der Energiemanagement-Software econ3 (PR-Gateway, 30.06.2017 14:42:30)
Brückenschlag zwischen Energiemanagement und Industrie 4.0

Die econ solutions GmbH präsentiert umfassende Erweiterungen für ihre Energiemanagement Software econ3: Die neue Auftrags- und Chargenauswertung ermittelt die Energieleistungskennzahl für einzelne Aufträge und ermöglicht so detaillierte Leistungsanalysen sowie Maschinenvergleiche. Hinzu kommen Optimierungen der Datenschnittstellen sowie Erweiterungen im Berichtswesen, der Tarif- und Preisfunktion. Damit schlägt econ solutions auf operativer Ebene die Brücke zwischen dem Energiemanagement und den konkreten Anwendungsbereichen von Industrie 4.0.

Auftrags- und Chargenauswertung: Informationen zu Aufträgen und Chargen auf Produktebene lassen sich aus beliebigen manuellen Aufzeichnungen und Systemen (Betriebs-, Maschinend ...

 aquaTurm beweist Energieeffizienz mit Lösung von econ solutions (PR-Gateway, 15.05.2017 16:28:09)
Weltweit erstes Null-Energie-Hochhaus und energieeffizientestes Designhotel eröffnet

In Radolfzell wurde das weltweit erste Null-Energie-Hochhaus und energieeffizienteste Designhotel aquaTurm eröffnet. Für das wissenschaftliche Energiemonitoring setzen die Betreiber auf die Energie Controlling Lösung econ von econ solutions.

Nach achtjähriger Bauzeit hat das Designhotel aquaTurm in Radolfzell am Bodensee jetzt eröffnet. Der ehemalige Wasserturm verbindet Nachhaltigkeit und Komfort auf höchstem Niveau: Das Gebäude versorgt sich zu 100% aus erneuerbaren Energien mittels Hydrothermie, Photovoltaik, Solarthermie, Windkraft und Regenwassernutzung. Um gleichzeitig den Energieverbrauch so weit wie möglich zu reduzieren, kommen zahlreiche innovative Technologien und Sonderanfertigun ...

 NRW-Wahl: Auf Facebook gilt große Koalition als abgemacht (PR-Gateway, 11.05.2017 11:23:00)
komm.passion-Studie zeigt, wie Fans der Parteien und Spitzenkandidaten wirklich ticken

Düsseldorf, 11. Mai 2017

Die große Koalition in Nordrhein-Westfalen wird nach der Landtagswahl am 14. Mai kommen - zumindest wenn es nach den Anhängern der Spitzenkandidaten von SPD und CDU geht. Denn diese sind sich näher als den jeweils naheliegenden Partnern von Bündnis90/Grüne beziehungsweise FDP. Das hat eine aktuelle Facebook-Studie der Pragmatic Analytic Services (PAS), einer gemeinsamen Initiative der Unternehmens- und Kommunikationsberatung komm.passion und von Data.Science.Consulting, herausgefunden. "Freude an der Norm, Familiensinn und wenig ,exotische" Vorlieben - das sind die Gemeinsamkeiten, die Fans von Hannelore Kraft und Armin Laschet anhand ihrer Likes in den Sozialen M ...

 Joint Venture: Win-win-Situationen im Online-Business (PR-Gateway, 10.05.2017 16:57:58)
Das Web 4.0 bietet unendlich viele Möglichkeiten zum Geldverdienen. Wie nutze ich sie ohne das entsprechende digitale Know-how?

Vor kurzem hat mich ein alter Freund besucht. Nennen wir ihn "Stefan", um seine Anonymität zu wahren. Er ist Mitte Vierzig, hat Familie, Haus, zwei PKW und einen Job auf mittlerer Führungsebene. Stefan ist total unzufrieden. "Ich habe einfach keine Lust mehr auf dieses ewige Hamsterrad im Büro." Schon seit langem befasst er sich mit der Idee einer Selbstständigkeit. Was ihn davon abhält, ist der Verlust des regelmäßigen Einkommens. "Warum testest du die Selbstständigkeit nicht erstmal im Nebenberuf?", frage ich ihn. "Wie soll das denn gehen?", meint er. "Soll ich jetzt die 80 Stunden-Woche einführen? Meine Frau wird mir was husten...".

Wie funktionie ...

 Projekt Franziskusmesse: Erfolgreiche erste Chorprobe in Oberwesel (PR-Gateway, 03.05.2017 13:02:54)
Am 30. April war es soweit: Kick-off-Probe des "Franziskusmesse-Projektchores".

110 Sängerinnen und Sänger sowie 65 Musiker aus allen Regionen des Landes Rheinland-Pfalz werden am 10. November die zu Ehren Papst Franziskus komponierte Messe in Rom aufführen. Die konzertante Uraufführung der Messe ist am 5. November in der Pfarrkirche St. Marzellinus und Petrus zu Vallendar. Am 30. April war es soweit: Kick-off-Probe des "Franziskusmesse-Projektchores", mit den landesweit ausgewählten Sängerinnen und Sängern in der Rheintal-Jugendherberge Oberwesel.

Am 30. April war der erste von vier vorgesehenen Probentagen, im Jugendgästehaus auf dem Schönberg in Oberwesel. Zwei Chorleiterinnen und zwei Chorleiter aus dem Chorverband Rheinland-Pfalz - Angela Siry, Jessica Towse-Burggraf, Mi ...

Werbung bei Freie PresseMitteilungen DE:





TopTarif Banner medium rectangle2

Papst Franziskus I. als gespielter Witz

 
Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur
· Nachrichten von Pater_Lingen


Der meistgelesene Artikel zu PresseMitteilungen zum Thema Kunst & Kultur:
Orientalischer Flair vor traumhafter Industriekulisse

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie PresseMitteilungen Video
Brandenburg - Fahrt nach Borne im Fläming - Juli 2017

Brandenburg - Fahrt nach Borne im Fläming - Juli 2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Aktuelle Amazon Tipps

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Freie PresseMitteilungen Fotogalerie


Tierpark-Neumuenster-in-Schles ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Besonders lesenswerte Artikel

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent


Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Online Werbung

Freie Pressemitteilungen von und für juristische und natürliche Personen! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017 by Freie-PresseMitteilungen.de!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen. / Wichtige Links: / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Freie Presse Mitteilungen DE - das Portal für Ihre PresseMitteilung - Kostenloser freier ( Open ) Content - Open Content & Free 2 use - Veröffentlichen / Nutzen: Freie PresseMitteilungen & Freie News!

Papst Franziskus I. als gespielter Witz